vertrauen

10 Redaktionsempfehlungen
Name:
günter

Kommentare von vertrauen

Die medizinische Schablone ist hier Fehl am Platze!!!

Was soll diese ärztlicherseits festgelegten Schablonen - der Depressive neigt nicht dazu Andere mit hinein zu ziehen. Eine Depression kann immer eine Folge des Suizits beinhalten. Derjenige hinterfrag mehr

So, 03/29/2015 - 16:53
Die medizinische Seite muss überdacht werden!!!

Es stellt sich hier doch die Frage, ob bei der Ausbildung zum Piloten die Streesrelevanz erkannt werden kann - durch die Spezialisten der Medizinischen Abteilung. Man könnte Meinen - es läuft wie so o mehr

Sa, 03/28/2015 - 16:27
Seine Politik ist abgelaufen!!!

Wenn die Macht des Geldes - Mammon - genannt die Augen verschließt vor der Realität. Herr Altkanzler Schröder sollt sich aus der jetzigen Politik deutlich zurück halten. Herr Putin sollte sich bewegen mehr

Sa, 03/28/2015 - 12:29
Er ist überrascht, weil er sich immer mehr politisch dreht!!!

Die Vergangenheit holt jeden ein!! Auch das grüne aufstehen bei Stuttgart 21 hat Herrn Kreschmar eingeholt indem er immer mehr eine CDU orientierte Politik betreibt. mehr

Mo, 03/23/2015 - 12:42
Geistlose Gehirnakrobatik eines kindlichen Darstellers!!!

Das ist ein absolut geistloser Scherz eines Erwachsenen Menschen. Rücksichtslos, nur damit er eingestoßen Publikum befriedigen kann und dass noch unter dem großen sogenannten ZDF. Er lebt in einer Gen mehr

Do, 03/19/2015 - 17:03
Einfach gesagt - kier wird was Ausgeblendet!!!!

Antwort auf Passagier - Ausblenden - so einfach kann man es sich machen. Der Gesamthintergrund dieser Politik ist eine Andere. mehr

Mi, 03/18/2015 - 12:41
Gewünschte Frieden Ade - die Aggressionen werden zunehmen!!!

Herr Netanjahu wird weiter für Unruhe in dieser Region Sorgen. Seine politische Ausrichtung ist klar - Siedlungsbau bis zum geht nicht mehr - und sein Großmachtstreben. Nachbarstaaten haben keine Chan mehr

Mi, 03/18/2015 - 11:54
Sie wird sich verrennen!!!!!

Wird sie nicht können. Denn die Themen die auf ihre eigene Art in die Wege leiten will - sind weit von der demokratischen Sichtweise entfernt. Nehmen wir das Beispiel Frauenquote - hier wird per Gese mehr

Mi, 03/11/2015 - 14:17
Seite 1 / 145