uwilein

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
christine unterwindner
Wohnort:
4523 neuzeug
Jahrgang:
1953

Meine Interessen

Bücher:
immer mit einem thriller unterwegs
Film/TV:
ich habe mich vor Jahren vom Film verabschiedet
Musik:
geeignet, mich bei meiner täglichen work-out zu unterstützen
Kunst:
immer gern und immer dabei

Kommentare von uwilein

Ich glaube, dass Putin die Nato ganz einfach wurscht ist

den Eindruck macht er jedenfalls. Als Stratege wusste er schon, was er tat. Außerdem hat er ein exzellentes Team - bis jetzt unschlagbar. Ein süffisantes Lächeln umspielte den Mund von Herrn P. Schol [weiter…]

21.04.2014 - 15:10
Putin und sein Team führen den Westen am Nasenring vor

und die EU plus Amis schwächeln torkelnd durch die Ukraine - schlimmer geht's ja nimmer und Merci fürs Video - genau das hat Putin immer gesagt - bestens informiert die Russen. [weiter…]

21.04.2014 - 14:21
Nach dem Artikel über die Fallschirmjäger jetzt ein kleiner

Happen zur Beruhigung christlicher Gemüter....... so macht man Stimmung und spielt mit Emotionen ......... Anmerkung: Wir wünschen uns eine differenzierte Diskussion. Wir bitten Sie darum, dies beim [weiter…]

20.04.2014 - 17:28
noch einmal: ich war Klosterschülerin und

habe dies nicht erlebt über gesamte 9 Jahre nicht - auch nicht meine Mitschülerinnen. Ungerechtigkeiten, ja, ja, ja, aber weder Schlagen noch Mißbrauch....... und auf einmal nehmen diese Delikte derm [weiter…]

20.04.2014 - 16:43
Die Herrschaften haben die Anzeigen zurückgezogen

und bitte erzählen Sie mir nicht, dass erwachsene Menschen im Alter von 40 aufwärts Angst vor Repressalien des Paters hatten - also in Sizilien sind wir noch nicht. Nein, es ist doch mittlerweile scho [weiter…]

20.04.2014 - 16:13
Wissen Sie ein Pater aus Deutschland hier in Österreich

verließ seine Kirche hier - er wurde angespuckt und angepöbelt - so schauts mittlerweile aus. Die Kirche und insbesondere Christen eignen sich sehr gut als Hassobjekt - ich sehe es täglich in den Medi [weiter…]

20.04.2014 - 14:55
dann hätten Sie in den Medien verfolgen müssen

wie viele Internatsschüler sich gemeldet haben, dass sie sexuell missbraucht wurden, in einem Fall hier in Österreich. Von den unzähligen Anschuldigungen stellten sich die meisten als falsch heraus. [weiter…]

20.04.2014 - 14:50
Seite 1 von 125