unrumpf

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von unrumpf

[empty]

Meines Wissens gibt es bislang keine gesicherten Erkenntnisse zu dem Telekom-Störfall. Jede Zuschreibung zu irgend einem Schuldigen werte ich deshalb als False-Flag Kampagne. Insbesondere dem BND trau mehr

Di, 11/29/2016 - 03:08
[empty]

Es könnte auch einfach ein Akt der Nächstenliebe gewesen sein, als Angela Merkel die Grenze für die Flüchtlinge an der österreichischen Grenze geöffnet hat. Nur wenige der Flüchtlinge sind kriminell u mehr

Mo, 11/28/2016 - 11:04
[empty]

Vandalismus ist natürlich in jedem Fall falsch um abzulehnen. Ob man privates Feuerwerk im Zentrum von Städten wirklich braucht, müssen die Stadträte entscheiden. Mir persönlich ist es lieber, wenn di mehr

Mo, 11/28/2016 - 10:55
[empty]

Horst Seehofer: "Ich werde nicht ruhen, bis wir die Ursache dieser Entwicklung wieder beseitigt haben." Bundeswirtschaftsministeriums: "Mit einem Anteil von 55 Prozent seien 2015 mehr als die Hälfte mehr

Do, 11/24/2016 - 11:03
[empty]

120000 € ist eine lächerliche Summe für die Zerstörung eines Lebens. Diese Summe wird zumal nicht von den Verantwortlichen getragen sondern vom Steuerzahler. Die eigentlichen Täter bleiben wie in eine mehr

Mi, 11/23/2016 - 02:35
[empty]

Freihandel beschleunigt den Handel und macht ihn kostengünstiger für die Akteure. Steuern und Zölle fallen für alle weg. In einem ohnehin sehr homogenen Wirtschaftsraum kann Freihandel durchaus sinnvo mehr

Di, 11/22/2016 - 10:46
[empty]

Das unwürdige Spiel mit Edward Snowden hat mein Vertrauen in diese Form der Demokratie bis ins Mark erschüttert. SPD, CDU und FDP sind für mich lebenslänglich unwählbar geworden. Auch weil sie Waffenh mehr

Mo, 11/21/2016 - 20:01
[empty]

Die AfD mag ebenso ultra-konservativ sein. Sie ist jedoch im Gegensatz zu Fillon monothematisch. Außerdem ist die AfD viel zu schnell gewachsen. Sie wird einfach kaum Mitglieder aufbringen können die mehr

Mo, 11/21/2016 - 16:06
Seite 1 / 22