Das Profilbild von ultrashall

ultrashall

Artikel von ultrashall im früheren Leserartikelblog

Frauenquoten und ihre unbeabsichtigten Effekte...

Liebe Leserin, lieber Leser, stellen Sie sich einmal vor, sie haben 4 Kinder, und zwar 2 Mädchen (nennen wir sie Anna und Hannah) und 2 Jungen (Mirco und Marco). Eines Abends wollen sie diesen etwas  more
Mo, 03/07/2011 - 23:31

Atomstrom und Klimaschutz - eine späte Antwort auf Christiane Grefe.

Christiane Grefe bezichtigt Frank Drieschner in ihrer Erwiderung ( http://www.zeit.de/2010/4... ) auf seinen Artikel „Die-Atom-Lüge“ ( http://www.zeit.de/2010/4... ) der Fehlargumentation. Zwar räumt more
Do, 11/25/2010 - 00:33

Kommentare von ultrashall

siehe Tempolimit

Das sieht man hierzulande immer noch bei Diskussionen über die Sinnhaftigkeit von Tempolimits, die im "Rest der Welt" längst überall etabliert sind. mehr

Mi, 07/30/2014 - 13:35
Das geht sogar noch sehr viel weiter...

>>Erinnert doch stark an den Radikalenerlass. mehr

Mi, 07/16/2014 - 16:10
Wegsehen

>>Warum die Ignoranz? mehr

So, 04/13/2014 - 13:49
Ergänzung...

Sorry, der erste Satz: "Der Grund, warum Sie an den Rändern der Meere einen Effekt beobachten können (und nur dort) ist deren schiere Größe und damit Masse." war natürlich ein Zitat aus Kommentar mehr

So, 11/24/2013 - 20:25
Gezeiten...

Der Grund, warum Sie an den Rändern der Meere einen Effekt beobachten können (und nur dort) ist deren schiere Größe und damit Masse. Das hängt nicht nur mit der Masse zusammen sondern v. a. damit, d mehr

So, 11/24/2013 - 20:20
Energiebilanzen

>>Ich frage mich schon seit Jahren warum die Jungs und Mädels von Greenpeace noch nie eine Energiebilanz einer Solarstromzelle öffentlich diskutiert haben. mehr

Mo, 11/18/2013 - 22:15
In der Tat...

...wir bekommen hier v. a. die Außenpolitik Obamas mit, die - zum im Vergleich zum Vorgänger - relativ symphatisch herüberkommt, während viele innenpolitische Fragen der USA uns hier gar nicht erreic mehr

Mo, 06/17/2013 - 15:29
Weichgekochte Minimal Music

Ich habe mal in einige Stücke der hier vorgestellten Leute reingehört. Klingt für mich wie weichgekochte Minimal Music. Es plätschert so vor sich hin. Da höre ich dann doch lieber Steve Reich. mehr

Mi, 06/12/2013 - 00:50
Seite 1 / 8