Ulrich Nehls

14 Redaktionsempfehlungen
Name:
Ulrich Nehls

Kommentare von Ulrich Nehls

Nicht die Extremwetterereignisse blieben aus

.. sondern die lineare Erwärmung. Fragen Sie doch einfach die Rückversicherer - die wissen es am Besten. Es gibt auch keine "Milliardentransfers" (ausser auf Skeptikerblogs - kein Nachweis dafür wurde mehr

Di, 04/28/2015 - 11:41
Angesichts großer Veränderungen

.. mag tatsächlich klein erscheinen, was der/die Einzelne tun kann. Doch er kann eben nur dies tun - Rad fahren oder auf Fleisch verzichten. Die Energiewende, der Atomausstieg werden an anderer Stelle mehr

Di, 04/28/2015 - 11:31
Warum nicht zurück nach Afrika?

Weil es gesetzeswidrig ist. Italien hat das 2009 einmal gemacht. Und der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat 2012 eindeutig geurteilt: rechtswidrig. Und wenn Sie schreiben, dass Sie "es ü mehr

Fr, 04/24/2015 - 11:39
Das autralische Modell

ist bei uns rechtswidrig und daher nicht anwendbar. Es widerspricht der Genfer Flüchtlingskonvention von 1951, dem EU-Seerecht und dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte von 2012 mehr

Fr, 04/24/2015 - 10:56
Die EU kann Strafzahlungen verhängen

Und sie überlässt den Autoritäten vor Ort die Auswahl der Maßnahmen zur Besserung. Mehr kann sie nicht tun. Da es sinnvoll ist, in einer Stadt mit Kessellage möglichst wenig Abgase auszustoßen müsst mehr

Fr, 04/24/2015 - 10:46
Landesregierung und Bürgermeister könnten zusammen ..

..gar nichts. Erst recht in einer Stadt, die faktisch aus Autoherstellern besteht. Die Feinstaubrichtlinie ist Europarecht (1999), das 2002 in die Bundesimmissionsschutzverordnung überführt wurde. In mehr

Fr, 04/24/2015 - 10:21
Falsch

Asylsuchende in unserem Land bekommen eine Unterkunft verpflichtend zugewiesen, die sie nur nach Antrag wechseln dürfen. Privatleute sind in der Tat aufgerufen, Immobilien zur Verfügung zu stellen. In mehr

Do, 04/23/2015 - 17:34
"Rigoros nach Lybien zurück"

Ach, das klingt so stark. Es ist aber nichts als einfältig und unwissend. Italien hat das 2009 getan - wussten Sie das nicht? Und der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat 2012 eindeutig geu mehr

Do, 04/23/2015 - 17:25
Seite 1 / 109