tystie

Kommentare von tystie

[empty]

"Allerdings ist die SPD in diesen Tagen nicht der einzige paradoxe Spieler." Ganz vorn mit dabei: die Journalisten, die mit trickreichen Artikeln suggerieren, dass der Parteienklüngel etwas mit Demok mehr

Do, 12/14/2017 - 07:32
[empty]

"Ein Ergebnis, das der unterlegene Roy Moore nicht anerkennt. " Der Text hält nicht, was die Überschrift verspricht. mehr

Mi, 12/13/2017 - 06:33
[empty]

"Viele Ökonominnen und Ökonomen sind generell kritisch gegenüber dem Mindestlohn eingestellt, weil sie befürchten, er gefährde Arbeitsplätze ..." , selbstverständlich nicht ihre eigenen! Schön, dass mehr

Sa, 12/09/2017 - 07:52
[empty]

Blamabel, aber nicht überraschend, wie die Professoren am Thema vorbeischreiben. Die Grundlagen des Klimawandels werden ebenos ignoriert, wie die Frage, ob die Aufrechterhaltung des Lebensstils und de mehr

Mo, 12/04/2017 - 10:04
[empty]

"Lasst uns die Arbeit, die wir vor Jahren begonnen haben, zu Ende bringen", appellierte McConnell an die Senatoren. "Wir dürfen diesen Moment nicht verpassen." Das Ende eines von langer Hand geplant mehr

Sa, 12/02/2017 - 08:47
[empty]

"Wer nun also glaubt, den Rechten und ihren Sympathisanten das Wasser abgraben zu können, indem man den Bedrängten und Empörten dieses Landes die kalte Schulter zeigt und sich auf gefühlsarme Nüchtern mehr

Sa, 12/02/2017 - 08:42
[empty]

Was hier sonderbarerweise fehlt, ist das Link zu der Meldung vor knapp einem Jahr: http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-12/vereinte-nationen-resolution-... Man sollte ergänzend mehr

Sa, 12/02/2017 - 08:18
[empty]

"Kim sei ein "kranker Welpe", sagte Trump, bevor er wieder auf das eigentliche Thema zu sprechen kam. Das Publikum johlte über die Aussage." Die Anhänger Trumps werden ihrer Rolle als blökende Rassis mehr

Do, 11/30/2017 - 06:36
Seite 1 / 15