Mein Profilbild

TulliusT

9 Redaktionsempfehlungen

Artikel von TulliusT im früheren Leserartikelblog

Tiefensee und Mehdorn

Warum zum Kuckuck fordert niemand den Rücktritt von Tiefensee und Mehdorn? Ich fasse mal schnell den jüngsten Coup zusammen: Laut DPA hat die Deutsche Bahn (ehemals unsere Bahn) im großen Stil Mit [weiter…]
30.01.2009 - 04:02

Ist uns unser Geld fremd geworden?

Oder: "New economy" versus "Sozialromantik". Wenn ich diese Finanzkrise betrachte, und dann die Erklärungsversuche höre und lese, dann kann ich nicht anderst, als traurig den Kopf schütteln.  [weiter…]
07.10.2008 - 05:45

Kommentare von TulliusT

Dann ..

hat dieser Herr Mrotz ein ernsthaftes persönliches Problem. Aber ich halte das keineswegs für repräsentativ. Hand auf's Herz: Wer interessiert sich tatsächlich noch dafür welchem Glaubensbekenntniss [weiter…]

25.07.2014 - 09:48
Auch ich ertrage es kaum noch ..

.. diese Blindzeitungsüberschriften. Die wilde Rumspekuliererei. Unerträglich. Ganz gleich, was am Ende rauskommt (richtige Untersuchungen dauern eh Monate), egal wer das Ding abgeschossen hat, es ist [weiter…]

24.07.2014 - 13:35
immernoch besser

Ich finde diesen Artikel immernoch wesentlich besser und informativer, als die ganzen reisserischen Spekulations-Geschichten zu MH17 die vergangenen Tage. [weiter…]

24.07.2014 - 12:05
zumal ..

es scheint als setze die USA alles daran um Putin aus dem Amt zu jagen, so wie Janukowitsch. Koste es was es wolle. Doch hat man überhaupt einen Plan, für die Zeit danach? Auch eine Schwächung der Eu [weiter…]

23.07.2014 - 17:31
ja, einfach nur peinlich

Wenn man in Russland antiwestliche Propaganda liest, naja, das ist nicht unerwartet, insofern kein Aufreger. Aber das hier bei uns mittlerweile jegliche kritische Berichterstattung sang&klanglos einem [weiter…]

23.07.2014 - 15:14
Zumindest ..

"Mangelt es an gutartigen Bakterienstämmen, können sich schädliche Clostridien leichter ausbreiten." .. gäbe es eine Lösung gegen die resitenten Stämme in Krankenhäusern. Man müßte halt jeden Monat e [weiter…]

23.07.2014 - 08:56
Danke.

Sie bringen es auf den Punkt. [weiter…]

23.07.2014 - 08:37
Sehe ich anderst.

"Als Deutscher sollte man sowieso immer zu Israel stehen, dass verlangt unsere Geschichte." Geschichte ist sehr vielfältig. Natürlich gibt es einen Ethischen Imperativ für uns Deutsche, der aber nic [weiter…]

23.07.2014 - 08:26
Seite 1 von 89