t_schmidt

Kommentare von t_schmidt

Seximus pur!

Wo bleibt die Bäuerinnenmilch und der Imkerinnenhonig? Wahrscheinlich nur in feministisch ausgerichteten Läden für besserverdienende Grosstädterinnen! mehr

Do, 05/29/2014 - 22:00
Was nun?

Zitat: "Es gilt, den zum Teil traumatisierten jungen Menschen einen Schutzraum zu bieten, um durchatmen zu können und sich nicht von vornherein mit Erwartungen und Anforderungen konfrontiert zu sehen mehr

Do, 05/29/2014 - 15:55
Missverständnis

Nach neuester Definition sind "Fachkräfte" die unterste Stufe der dualen Ausbildung. Diese Berufen wurden explizit für die schwächeren Bewerber eingeführt. Beispiel: Statt Koch (=richtige Ausbildung) mehr

Do, 03/06/2014 - 13:57
"vor copacabana"

Bild 11 ist nicht "vor der Copacabana" aufgenommen, sondern hier: am Arpoador-Felsen: http://goo.gl/maps/3dVWW (das ist Ipanema, beim Posto 7 ) mehr

So, 03/02/2014 - 11:07
Richtig!

Ja, die Trick, die y-Achse nicht bei Null beginnen zu lassen, ist einer seriösen Zeitung nicht würdig. Die Grafik dramatisiert den Rückgang. mehr

Mo, 01/20/2014 - 15:33
Der Ärmste,

.."er [...]war in Schlägereien verwickelt, in Diebstähle und einen Raub". Na sowas, der Junge wurde verprügelt, bestohlen und ausgeraubt. Ziemlich viel Pech auf einmal. Oder wie ist das sonst zu vers mehr

Fr, 10/04/2013 - 16:22
@zeit: Wortwahl

Liebe Zeit, was ist denn das für eine Wortwahl? Im Anreisser steht "Sie führen Krieg mit den Bauern" Wirklich? Führen sie keinen Krieg *gegen* die Bauern? Was bedeutet "Hier starb vergangenen April mehr

Mo, 09/23/2013 - 09:51
Früher reichte ein Jodeldiplom

...um "etwas Eigenes" zu haben. Heute braucht man dafür einen Bätscheler in angewandter Jodelistik. Das ist eben der Lauf der Zeit. mehr

Fr, 09/06/2013 - 09:50
Seite 1 / 15