tronco

7 Redaktionsempfehlungen

Meine Interessen

Bücher:
Rilke, Kafka, Hesse, Schlink, Camus, Garcia Marquez, Ben Jelloun

Artikel von tronco im früheren Leserartikelblog

Gesellschaftlicher Antagonismus

Leben wir noch oder ist es ein letztes Aufbäumen gegen den Wandel der Zeit? Es knistert, es knackt – ist es nur noch eine Frage der Zeit bis es bricht und brennt? Ich schreibe diesen Text aus einem ti mehr
Di, 07/27/2010 - 13:49

Splatter Dystopie oder realo Doku

Die deutsche Kultur-, Filmszene nimmt endlich das wichtigste und dringlichste Thema unserer Gesellschaft auf und verarbeitet es in einem Film, der sich gestern auf ARD sehen ließ - "Zivilcourage". Zei mehr
Do, 01/28/2010 - 14:48

Schweizer Entscheidung - europäisches Problem

Die europäische Demokratienlandschaft scheidet lädiert aus dem Jahr 2009. Nach erstem Aufflackern der Rechtspopulisten in insbesondere Österreich, Ungarn und den Niederlanden bei den Europa-Parlaments mehr
Mi, 12/09/2009 - 20:40
Seite 1 / 2

Kommentare von tronco

[empty]

"Ich stehe weiterhin in der Mitte." "Hitler hat den Deutschen das Rückgrat gebrochen." Die Deutschen haben sich selbst das Rückgrat gebrochen und sie schicken sich an, die rekonvaleszenten Wirbelk mehr

Sa, 04/30/2016 - 15:10
[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie in Ihren Kommentaren sachlich. Die Redaktion/ur mehr

Fr, 04/29/2016 - 11:25
[empty]

Aber das Interessante ist doch, dass dieser Vorwurf nur bei Überschneidungen kommt und dass er aus nur einer Ecke kommt. Eigentlich müsste gerade diese Ecke ja feiern, weil eine Frau ihr Ding macht, mehr

Fr, 04/22/2016 - 18:33
[empty]

Warum lassen Sie das denn nicht einfach Frau Rosenfeld selbst entscheiden, warum und wie sie das wie bewertet. Das ist genau die seltsame Bevormundung, die ich meine. Vielleicht mag sie ja nur hören mehr

Fr, 04/22/2016 - 17:55
[empty]

Ich find das gar nicht uncool, sondern sehr cool! Die "normale" Frau hält so den betroffenen Hashtag-Aufschrei-Feministinnen den Spiegel vor und das völlig zurecht. In der pseudowissenschaftlichen mehr

Fr, 04/22/2016 - 17:46
[empty]

Liebe Frau Rosenfeld, Ihnen ist hier ein erfrischender Artikel gelungen, der Ihren Unmut über irren Feminismus zum Ausdruck bringt. Besonders gelungen finde ich diesen Einschub: "Auf den Fotos sehe mehr

Fr, 04/22/2016 - 17:18
[empty]

Verzeihen Sie bitte, aber unter den Umständen habe ich keine Lust, hier weiter zu schreiben. Die Kunstbegriffe sind mir grob bekannt, ich sehe aber nicht, bei welchem da eine qualitative Bewertung er mehr

Di, 04/12/2016 - 15:46
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Di, 04/12/2016 - 15:31
Seite 1 / 80