tronco

3 Redaktionsempfehlungen

Meine Interessen

Bücher:
Rilke, Kafka, Hesse, Schlink, Camus, Garcia Marquez, Ben Jelloun

Artikel von tronco im früheren Leserartikelblog

Gesellschaftlicher Antagonismus

Leben wir noch oder ist es ein letztes Aufbäumen gegen den Wandel der Zeit? Es knistert, es knackt – ist es nur noch eine Frage der Zeit bis es bricht und brennt? Ich schreibe diesen Text aus einem ti more
Di, 07/27/2010 - 13:49

Splatter Dystopie oder realo Doku

Die deutsche Kultur-, Filmszene nimmt endlich das wichtigste und dringlichste Thema unserer Gesellschaft auf und verarbeitet es in einem Film, der sich gestern auf ARD sehen ließ - "Zivilcourage". Zei more
Do, 01/28/2010 - 14:48

Schweizer Entscheidung - europäisches Problem

Die europäische Demokratienlandschaft scheidet lädiert aus dem Jahr 2009. Nach erstem Aufflackern der Rechtspopulisten in insbesondere Österreich, Ungarn und den Niederlanden bei den Europa-Parlaments more
Mi, 12/09/2009 - 20:40
Seite 1 / 2

Kommentare von tronco

missliche Lage

Die SPD ist aber doch immernoch, trotz derber Verluste, zweigeteilt, was den Umgang mit der Linkspartei angeht. Im Osten mag das weniger stark sein als im Westen. Diese Koalition hätte, wenn ich mich mehr

Mo, 10/20/2014 - 20:07
Es orakelt.

Sollte die Basis dem Himmelfahrtskommando stattgeben und auch bei den Grünen langen, sodass am Ende wirklich eine Dunkelrot-rot-grüne Koalition unter der Führung Ramelows zustande kommen, dann prophez mehr

Mo, 10/20/2014 - 19:07
gewerkschaftlicher Machtkampf

Die GDL führt einen ziemlich unverschämten Machtkampf über zum Teil Dinge, die nicht einmal ihre Kompetenz erfassen. Aber im ganzen Unternehmen liegt ja einiges im Argen - eine Schande, aber wer genug mehr

Di, 10/07/2014 - 18:13
......

Der letzte Absatz schielt auf Herrn Range und seine Aussagen hinsichtlich Ermittlungen gegen die NSA. Verzeihen Sie das Abschweifen. Naja, wäre alles bewiesen, bräuchte es eine Gerichtsverhandlung n mehr

Mo, 10/06/2014 - 20:49
Der richtige Ort wäre das Verfahren gewesen

"dafür hätte man ihm nachweisen müssen das er fahrlässig wichtige öffentliche Interessen gefährdet hätte." Hat er ja, der Laptop und wer weiß nicht was alles liegt ja nun in der Spree oder Havel. Ob mehr

Mo, 10/06/2014 - 20:04
recht beschämend

Recht beschämend, mag ja sein, dass er nicht uneingenützig gehandelt hat und seine bundesministerielle Karriere dadurch - zurecht - beendet hat, aber nichts desto trotz stellt sich die Frage nach der mehr

Mo, 10/06/2014 - 19:56
Katastrophe

Es geht auch nicht um Intelligenz, auch wenn meine Rechtschreibung nich dafür gesprochen hat, sondern darum, wie man die Dinge gewichtet. Und ich kann Ihnen leider nicht im geringsten folgen, dass es mehr

Fr, 09/19/2014 - 19:33
Chapeau

Chapeau, 400 wilgewordene, köpfende sind ein Erfolg? mehr

Fr, 09/19/2014 - 19:11
Seite 1 / 52