treczoks

Kommentare von treczoks

Nicht "zuviel Moral" der Bevölkerung ist das Problem

...sondern zu wenig in der Politik. Die meisten Politiker verhalten sich schlicht und ergreifend asozial im wörtlichen Sinn, d.h. ihre Anstrengungen dienen nur der eigenen Macht und Position auf Koste mehr

Sa, 03/24/2012 - 14:36
Würde der "Verfassungsschutz" die Verfassung schützen...

...dann müsste er Leute wie Hans-Peter Friedrich und Jörg Ziercke überwachen, die fordern, dass Gesetze, die mit der Verfassung nicht vereinbar sind, trotzdem wieder eingeführt werden. Oder die Leut mehr

So, 01/29/2012 - 14:33
Kein neues "Zeit"-Abo.

Ich hatte heute einen Brief von der Zeit in der Hand, wo man mir ein neues Abo angeboten hat. Nach Lesen dieses haarsträubenden Artikels habe ich den Brief nun in den Müll entsorgt. Man kann sich doc mehr

So, 09/11/2011 - 22:24
Es währe mal interessant zu erfahren...

...wer denn genau die Schulden Griechenlands im Moment hält, d.h. wer bei einem Schuldenschnitt wirklich der Geschnittene wäre? ...an wen die Banken in der letzten Zeit ihre Griechischen Schuldpapier mehr

Do, 06/09/2011 - 10:18
Eine Disziplin wird zur Wissenschaft

durch die Wiederholbarkeit ihrer Versuche und Ergebnisse. Die Wirtschafts"wissenschaft" ist also keine wirkliche Wissenschaft, denn ihre Ergebnisse sind nur selten wirklich wiederholbar. Die BWLer und mehr

Mo, 01/03/2011 - 14:27
Ein überflüssiges Interview mit einem überflüssigen ExManager

Herr Fehlerfrei (warum ist er überhaupt gegangen?) hat mal wieder alles besser gewusst, und seine Aktionen waren und sind "rein". Da wird noch nicht mal ein Gedanke daran verschwendet, unter welchem mehr

Mo, 10/25/2010 - 14:32
Natürlich arbeiten bei McKinsey die Besten.

Es sind schlicht und ergreifend die besten Selbstverkäufer. Allein schon der hohe Anteil an Wirtschafts"wissenschaftlern" in diesem Laden zeigt, wie wenig es um Sachlichkeit geht. Im Endeffekt zeigt mehr

Mo, 10/25/2010 - 14:14
Solange die Elite

wirklich das Wissen getragen hat, die Übersicht hatte, und diese zum Nutzen aller einsetzte, war das mit der Elite auch gut so. Aber heute? Gekaufte Experten liefern gekaufte Gutachten. Fettecken si mehr

Mo, 10/25/2010 - 13:44
Seite 1 / 5