Traumflug

16 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Traumflug

Antwort auf: 7. Nein! Ein schwarzes Loch hat noch niemand "geseh

es gibt den Spruch: Alle haben gesagt, daß es nicht geht und dann kam einer, der das nicht wußte und hat's gemacht. Genau der Spruch ist eben nicht ernst zu nehmen. Erstens ist der Erfinder durchaus mehr

Mi, 11/19/2014 - 22:38
Antwort auf: 7. Wie war's eigentlich früher?

Vor der Privatisierung war die Bahn eine Behörde und Lokomotivführer waren Beamte. Beamte haben bekanntlich kein Streikrecht, also gab es auch keine Streiks. Eine ganze Reihe Lokführer aus dieser Zei mehr

So, 11/16/2014 - 11:50
Jetzt wird's spannend

Dass es pro Betrieb nur einen Tarifvertrag gibt, also die Tarifeinheit, ist doch auch die zentrale Forderung des Bahn-Managements. Die EVG will also offensichtlich streiken, um die Forderungen des Arb mehr

So, 11/16/2014 - 10:13
Antwort auf: 2. ffffffff

Es gibt auch Wollsocken-Fetischisten. Also Leute, die bei der Betrachtung von Wollsocken Erregung verspüren. Vermutlich besonders dann, wenn diese Socken einen Fuss des jeweils anderen Geschlechts bek mehr

Fr, 11/14/2014 - 19:31
Antwort auf: 30. Durchaus verständlich

die Nutzung dieser Technik hat, so weit ich das erkennen kann, keinen direkten Einfluss auf das weiterbestehen des Systems - oder übersehe ich etwas? Ich denke sie übersehen dabei, dass diese Gentech mehr

Mo, 11/10/2014 - 12:32
Ist schon interessant, wie eine Redaktion das so wahrnimmt

Da fallen die Vorstellungen eines englischen Professors auf derart fruchtbaren Boden, dass er damit die grösste Hobby-Bewegung seit der Erfindung von Lego auslöst, sogar der traditionellen Industrie d mehr

Fr, 11/07/2014 - 14:41
Antwort auf: 92. Träumen Sie weiter

Wenn Sie die allumfassende Ausbildung, wie im Artikel vorgeschlagen, so toll finden, warum arbeiten Sie dann mit Physikern und Chemikern zusammen? Schliesslich müssten Sie das doch alles selbst können mehr

Fr, 11/07/2014 - 02:00
Antwort auf: 1. Ernsthaft?

Man kann Differentialgleichungen weg lassen, indem man deren Lösung direkt verwendet. Ingenieure sind schliesslich keine Physiker, sie erarbeiten sich die physikalischen Zusammenhänge nicht, sondern w mehr

Do, 11/06/2014 - 13:12
Seite 1 / 87