traude

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von traude

[empty]

Dann lesen Sie doch bitte Artikel 20 auch bis zum Ende: Absatz 2 "Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der v mehr

Do, 09/22/2016 - 15:15
[empty]

Ich muss den vorletzten Satz konkretisieren, da er mehrdeutig ist. Ich meinte, dass das Ihnen, also "Reiner Vernuft" nicht passt. mehr

Mi, 09/21/2016 - 09:53
[empty]

Das ist eine schlechte Metapher. Richtiger: Sie sind Mieter in einem großen Haus. Nun kreuzten Menschen vor dem Haus auf und baten um Hilfe. Der Vermieter hat beschlossen sie vorerst zu versorgen und mehr

Mi, 09/21/2016 - 09:52
[empty]

Oder man beschäftigt sich weiterhin nicht damit und proklamiert:"Grenzen zu!". Dann kann man es sich vorm Kamin auch endlich wieder gemütlich machen ohne von den ganzen Problemen der anderen genervt mehr

Fr, 09/02/2016 - 08:48
[empty]

Diesen Beitrag kann man nicht oft genug unterstreichen. mehr

Do, 09/01/2016 - 11:37
[empty]

Es frustriert einfach Kommentare zu lesen, die eindeutig zeigen, dass der Kerninhalt des Artikels nicht verstanden wurde. Warum soll ich mich dann mit dem Inhalt des Kommentars auseinander setzen? Un mehr

Di, 08/30/2016 - 17:52
[empty]

Darum geht es doch in dem Artikel, nicht wie einige denken um monetäre Kosten! mehr

Mo, 08/29/2016 - 12:01
[empty]

Der Artikel ist eindeutig als Kommentar gekennzeichnet. Schade, dass Sie das nicht mit bekommen haben. mehr

Mo, 08/29/2016 - 12:01
Seite 1 / 11