topjob

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von topjob

Gestaltung statt Biologie

Ein für mich spannender Erkenntnisgewinn, den ich den Gender Studies verdanke, ist das Wissen um die historische Entwicklung von Geschlechterkonstruktionen. Ein Beispiel, im Mittelalter galt die Frau mehr

Mi, 08/13/2014 - 18:05
Empirie heute

Nun, wenn Sie persönlich niemanden kennen, der die Gender Studies ernst nimmt, dann ist Ihre Geringschätzung ja empirisch ausreichend abgesichert ... mehr

Mi, 08/13/2014 - 17:51
Interessenvertretung

Was ich nicht verstehe: Selbst wenn Frauen aus "purem Eigeninteresse" eine Quote fordern, wie der Artikel zu Anfang vermutet, wo ist das Problem? Wer, wenn nicht die Frauen selbst, soll denn ihren ei mehr

Do, 07/11/2013 - 20:47
Fiktion, nicht Realität

Wieder einer dieser Artikel, der sich in der Romantisierung des angeblich Natürlichen ergeht weil die Auseinandersetzung mit der Kultur zu anstrengend geworden ist. Die Ironie des Romans geht dabei l mehr

Sa, 06/29/2013 - 09:29
Leistung alleine bringt es nicht

Tja, liebe Frau Poeter, das ist halt der Unterschied: die meisten Männer hätten kein Problem damit, ein Recruitment Weekend nur für Männer zu besuchen. Natürlich werden die nicht als "nur für Männer" mehr

Mi, 03/27/2013 - 18:04
Status und Geschlechtszugehörigkeit

Bei aller berechtigten Kritik am niedrigen Status von Frauen in Indien: fühlen deutsche Frauen sich in Deutschland denn generell sicher? Auch hier gibt es Vergewaltigungen, auch ausgeführt von Gruppen mehr

Di, 03/19/2013 - 10:18
ertappt?

Ich verstehe nicht ganz, was das mit Geschlechterkampf zu tun hat. Wenn er z.B. einen Freund erschossen hätte, wäre die Argumentation dann anders? Auch dann würden sich die Leute fragen, was genau pas mehr

Do, 02/14/2013 - 10:19
wenn frau sich wehrt

Frauen wird immer geraten, sich doch "einfach zu wehren" - aber wenn sie dies tun werden sie übel angefeindet, verleumdet, beschimpft, wie man am Beispiel von Ariane Friedrich sieht. Vielleicht liegt mehr

So, 01/27/2013 - 11:32
Seite 1 / 6