Mein Profilbild

tom1972

5 Redaktionsempfehlungen

Artikel von tom1972 im früheren Leserartikelblog

Die Kurt Haskell Story

Die Situation. Kurt and Lori Haskell, Anwälte und Eigetümer der Anwaltskanzlei Haskell Law Firm[1] in Taylor, Michigan, sitzen am 25. Dez 2009 gegen 0800 Uhr vormittags am Gate E07 auf dem Amster [weiter…]
02.01.2010 - 22:03

Der 51. Bundesstaat der USA

Gestern Abend lese ich bei ZEIT.de, dass der Tatverdächtige von Detroit, Umar Faruk Abdulmutallab, in Kontakt mit einem radikal-islamischen Prediger namens Anwar Al-Awlaki gestanden haben soll, welche [weiter…]
01.01.2010 - 19:50

pazifist oder unterlassene hilfeleistung?

für mich steht fest, dass ich leider kein pazifist sein kann. vor allem begründe ich es mit der tatsache, dass nicht alle menschen pazifisten sind- im gegenteil. die meisten menschen scheinen nur no [weiter…]
Kategorien pazifismus, Lebensart
13.04.2008 - 20:15

Kommentare von tom1972

Putin auf einem Medienforum in St. Petersburg :

"Wissen Sie, was mich am Internet am meisten ärgert? -Das es nicht von uns ist". [weiter…]

24.04.2014 - 19:46
Wieso naiv?

In der Regel setzen Geheimdienste auf Sex oder Geld. Bei manch einem ginge es auch ohne das. Und wer sich alles als neuer Snowden sehen will und den USA oder der eigenen Regierung schaden will, nimmt [weiter…]

20.04.2014 - 18:07
Mit nichten

vergleiche ich hier Menschenleben mit Abseitstoren. Ich hasse es, wenn ich absichtlich falsch verstanden werde. Ein beliebtes Mittel, wenn man nicht mehr weiter weis. Ich habe Ihre Ansicht und Aus [weiter…]

20.04.2014 - 14:15
Die ZEIT hat etwas dagegen

sollte ich hier die Dokumente aus Wikileaks posten. Aber sie sind, wie Sie sicherlich wissen, einfach zu finden. Wo ich hier also argumentativ schwimme, wenn ich Ihnen konkrete Quellen (die, der Gegen [weiter…]

20.04.2014 - 14:08
Oha. .....

Also was Ihrer Meinung nach alles "erwiesen" ist. Und Sie stellen sich bloß, in dem Sie fragen, "wie kann man beweisen..." Sie behandeln das Ereignis, aber nicht den Inhalt. Was zum Abschuß ei [weiter…]

20.04.2014 - 12:51
Grundsatzdiskussionen

zu führen ist legitim. Aber daran beteilige ich mich hier nicht mehr. Politik der Stabilität. Der Feind meines Feindes ist mein Freund. Notwehr/Nothilfe. Einmischung in innere Angelege [weiter…]

20.04.2014 - 12:43
Erwarten Sie

eine perfekte Welt oder so? Dann gäbe es auch keine Abseitstore. Keine Scheidungen. Keine Verkehrsunfälle. Sie müssten Autos verbieten, wenn man bedenkt, wieviele Menschen jeden Tag durch Autos st [weiter…]

20.04.2014 - 12:35
Wird doch auch genau so gemacht...

"Terroristen sind gewaltbereite Kriminelle, und genau so sollte man sie auch behandeln." Eben. Aber weder Betrüger noch Tankstellenräuber. Es sind "Terroristen" und genauso werden sie behandelt. [weiter…]

20.04.2014 - 12:29
Seite 1 von 139