Tom Schülke

18 Redaktionsempfehlungen
Name:
t wedel

Kommentare von Tom Schülke

[empty]

Sie haben in Grenzen recht... Das wir das Notwendige erkennen und dann den evtl. mit verzicht gepflasterten Weg gehen ist in der Tat fragwürdig. Aber ! Ich empfehle den absolut Brillianten Vortrag P mehr

Di, 01/03/2017 - 19:03
[empty]

Ich stimme ihnen hier in grenzen zu.. Ob wir auch wenn der Weg klar wäre einen ausweg gehen ist sehr fraglich. Aber ist das nicht letztlich die eigentliche Prüfung ? sind wir als Spezies Intellig mehr

Di, 01/03/2017 - 19:00
[empty]

Das ist doch der Skandal , Blick dahinter... Monsanto erzielt keines wegs Erfolge . Im Gegenteil. Sie machen Kleinbauern abhängig oder vertreiben Sie .. Im Übrigen ist es eine Unwahrheit zu behaup mehr

Di, 01/03/2017 - 18:57
[empty]

@hhoeflin Die Utopie die Paech verkauft ist nicht sooo schlecht.. ein Lebensstil auf dem Wohlstandsniveau von vielleicht 1940? Was sie Übersehen ist das der aktuelle Trend des weiter wie bisher z mehr

Di, 01/03/2017 - 18:48
[empty]

Nun wenn die oberen 1% Ihren Reichtum gerecht verteilen würden wäre der Lebensstandart dann immer noch annehmbar, und man würde den totalen Ökologischen und wirtschaftlichen Kollaps vermeiden der anso mehr

Di, 01/03/2017 - 18:22
[empty]

Tool 8 Ich vermute mal das der Reflex Ihre Antwort eher steuert als das Verständnis dessen was Herr Paech schreibt, wenngleich auch ich vorbehalte bei der Umsetzung habe. 1. Unterstellen sie ohne je mehr

Di, 01/03/2017 - 18:16
[empty]

Teil 4 schluss... ;-) Tun wir dieses jedoch durch gezielte Schrumpfung im aktuellen System wäre aus systemischen Gründen ein Kollaps unausweichlich. Ohne das hier noch weiter ausführen zu wollen mehr

Di, 01/03/2017 - 18:05
[empty]

Teil 3 All dieses ist immer noch weit außerhalb des Mainstreams. Niko Peachs Vorschlag ist ein echter Lösungsansatz, eine Chance auf ein Reduzierteres und Menschenwürdiges Leben für alle, aber inne mehr

Di, 01/03/2017 - 18:04
Seite 1 / 183