Tohain

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Tohain

ja, das stimmt...

ich glaube da haben Sie recht... Man kommt mit dem besten Willen nicht gegen diesen Starrsinn an... Ich glaube (fast) jeder hier hat für und wider dieser Problematik aufgegriffen und zugeständnisse ge mehr

Di, 03/12/2013 - 00:37
Nein.

um in dem Beispiel zu bleiben: es wäre, wie wenn Ihr Urgroßvater in einem anderen Land nach damaligem Recht ein Auto gekauft hätte, das mit nachhause nimmt, Sie dann hier ein Taxiunternehemen etablier mehr

Mo, 03/11/2013 - 23:35
Nicht ganz...

sicherlich habe ich vielleicht eine andere Sicht auf die Dinge als Sie. Aber ob ich deshalb zu subjektiv bin? das glaube ich nicht. Es gibt m.E. DIE EINE Lösung. Es gilt das ganze aus vielen Gesichtsp mehr

Mo, 03/11/2013 - 21:15
ja...

es hat leider, so scheint es mir, nicht die Früchte getragen, die ich mir erwünschte bzw. die m.E. festgefahrene Sicht auf diese Angelegenheit etwas zu relativieren... Aber ist es möglich, dass Sie au mehr

Mo, 03/11/2013 - 20:59
Diese Regelungen

sind *mir* durchaus bekannt. Es war ein Versuch dem Herrn Economist vielleicht ein bisschen in Gefühl dafür zugeben, dass das vielleicht nicht so einfach ist, wie er das gerne hier sehen würde... Weil mehr

Mo, 03/11/2013 - 20:28
Kulturelles Intersse

Wenn Sie das als reines Interesse an der eigenen Kultur sehen möchten, steht Ihnen das frei. Für mich hat das jedoch immer einen unangenehmen Beigeschmack, wenn (die Türkei) plötzlich die Rückgabe von mehr

Mo, 03/11/2013 - 20:24
Und genau das ist eben der Punkt

vielleicht sollte so mancher Überlegen, ob er nicht mal lieber danach schaut, welche (unentdeckte) Kunstschätze unter der eigenen Nase schlummern, bevor man m.E. aus politsichem Kalkül einen kulturell mehr

Mo, 03/11/2013 - 19:58
Ich vermisse

bei Ihren repetitiven Argumenten etwas die Sensibiltät. Diese Hypothesen die ich Ihnen genannt habe sind nicht immer allzu weit von der Realität entfernt. Und Sie müssen bei Ihrer Argumentation auch e mehr

Mo, 03/11/2013 - 19:56
Seite 1 / 5