tobmat

21 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von tobmat

..............

"Eine großangelegte Kotuntersuchung der nach D eingewanderten Wölfe ergab, dass Wildschweine der drittgrößte Posten auf dem Speisezettel der Wölfe sind - nach Reh und Rothirsch." Sie sollten auch die mehr

Fr, 03/06/2015 - 15:10
............

"Welche Alternativen kennen Sie denn da so?" Wir hätten da Russland und China. Und das die Alternativen nicht besser sind ist simpel: - China hat keine kulturelle Bindung zu Europa, dafür aber sehr mehr

Fr, 03/06/2015 - 14:59
.............

Sie betrachten nur den Staatshaushalt. Die Sanktionen richten sich aber gegen die gesamte Wirtschaft. Also Staat, Unternehmen und private Haushalte (indirekt). Der Staat mag finanziell gut dastehen, a mehr

Fr, 03/06/2015 - 14:41
................

Weil es nicht so simpel ist wie sie hier darstellen. Denn der Wolf reguliert die Wildbestände nur serh unvollständig. Wildschweine zum Beispiel fast gar nicht. Wölfe sorgen aber für gravierende Verhal mehr

Fr, 03/06/2015 - 14:26
.............

"Ja Wildtiere sind gefährlich, selbst ein Hirsch oder ein Wildsxhwein kann durchaus recht unangenehm werden aber ich weiß einen idealen Schutz davor...man überlässt die Wälder einfach den Lebewesen di mehr

Fr, 03/06/2015 - 14:22
...........

"Konsum Sucht ist nicht so ausgeprägt als in EU oder USA." Man braucht erstmal Geld um zu konsumieren. mehr

Fr, 03/06/2015 - 14:18
...............

"Die US-Präsidenten und Leute im Umfeld des/der US-Präsidenten erarbeiten und formulieren Konzepte, um ihren unipolaren Anspruch auch im 21. Jahrhundert zu garantieren." Und? Natürlich strebt jede Se mehr

Fr, 03/06/2015 - 13:55
..........

"Und zweitens möchte ich Sie daran erinnern, dass die USA und die EU den brutalen Wirtschaftskrieg gegen Russland angezettelt haben." Als Reaktion auf die russische Unterstützung für die Separatisten mehr

Fr, 03/06/2015 - 12:08
Seite 1 / 810