tobmat

29 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von tobmat

[empty]

Der Mensch kann den Anteil von Co2 in der Atemluft beim Ausatmen auf Werte von mehr als 40.000 ppm erhöhen. Eine Abatmung des Co2 stellt also auch bei 1.000 ppm kein Problem dar. mehr

Sa, 06/10/2017 - 06:05
[empty]

Das ist ein Nullargument. Liefern Sie bitte den Beleg für das negative Anlagevermögen. mehr

Sa, 06/10/2017 - 05:43
[empty]

Auch die Kostenkalkulation bedient sich der Buchhaltungsgesetze. Und es gibt maximal drei Buchhaltungen. IFRS, HGB und Steuern. Nur die letzte spielt für die Zahlung von Steuern eine Rolle. Daher bel mehr

Sa, 06/10/2017 - 05:38
[empty]

Zitieren sie bitte das Gesetz nach dem es negatives Anlagevermögen gibt. Buchhaltungsregeln werden durch Gesetze vorgegeben. mehr

Mi, 06/07/2017 - 12:13
[empty]

"Gerade, dass wir eine stärkere Erwärmung oder das frühere Eintreten von Kippunkten nicht ausschließen können, macht Unsicherheit so schlimm und Klimaschutz so dringlich." Gerade das verhindert aber mehr

Fr, 06/02/2017 - 22:49
[empty]

"Dass sich nach einigen Studien bei 400 ppm mehr CO2 in der Atemluft bestimmte kognitive Fähigkeiten um 21% abnehmen war für mich ehrlich gesagt etwas erschreckend." Was sind das für Studien? Bedenke mehr

Fr, 06/02/2017 - 22:46
[empty]

"Warum nutzt Trump nicht diese Möglichkeit?" Ist das eine rethorische Frage? Ganz einfach. Weil der Vertrag die USA bindet, zumindest moralisch. Und das allein stört Trump. Und wenn er die Grundide mehr

Fr, 06/02/2017 - 22:39
[empty]

"Was hindert die Forschung und die Industrie daran, einfach den Weg Richtung Klimaschutz weiter zu gehen?" Die Forschung hängt an Forschungsgeldern und darüber entscheidet der Staat und die Industrie mehr

Fr, 06/02/2017 - 22:31
Seite 1 / 1257