tobmat

17 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von tobmat

.............

"Damit die Wasserstoffwirtschaft ein Kostenrisiko darstellt, müsste schon die Elektrolyse nicht funktionieren." Dann rechnen sie mal vor was eine Wasserstoffwirtschaft kostet, die uns unabhängig von mehr

Fr, 10/24/2014 - 13:35
...........

"Und warum reden Sie bei der Grundaussage eigentlich ständig über die Prognosen?! " Um den Punkt nochmal zu verdeutlichen. Für das eigentliche Modell interessiert sich praktisch niemand. Interessant mehr

Fr, 10/24/2014 - 13:13
..............

"Anscheinend setzen Sie das Kostenrisiko der Fossilenergie bei Null an. " Keineswegs. Ich sage nur das das Kostenrisiko der Wasserstoffwirtschaft höher ist. mehr

Fr, 10/24/2014 - 12:58
................

"Wieder um die Beantwortung meiner Ausgangsfrage gedrückt?!" Nennen sie sie einfach nochmal, damit ich weiß welche genau sie meinen. "Das "Garbage in = Garbage out" reden Sie sich doch nur selber ei mehr

Fr, 10/24/2014 - 12:55
..............

"Für wen ist das ein Risiko?" Für unsere gesamte Volkswirtschaft. Und damit meine ich nicht ein paar Konzerne, sondern alle Menschen und die gesamte Wirtschaft. mehr

Fr, 10/24/2014 - 10:33
...............

"Vor dem Hintergrund der Tatsache dass der vergangene September der heißeste seit 1880 war " Das soll ihr Beweis sein das die Klimaprognosen richtig sind? Dann zeigen sie mir doch mal die Klimaprogno mehr

Fr, 10/24/2014 - 10:32
..............

ERstens haben sie sich da eine ziemlich extreme Studie rausgesucht (wundert micht nicht). DAs IPCC sagt etwas anderes. Und zweitens behandelt diese Studie auschließlich einen Teil der Westantarktis. D mehr

Fr, 10/24/2014 - 10:27
.............

Sie bringen echt eine 10 Jahre alte Studie als Begründung? Nun ich berufe mich auf die Kosntrukteure der Klimamodelle. Die versuchen nämlich den Faktor Sonneaktivität einzubauen. Momentan nutzt man Z mehr

Fr, 10/24/2014 - 10:10
Seite 1 / 728