tobiasberlin

Kommentare von tobiasberlin

hmmmmm.....

ich finde es ein ganz klein bisschen albern, überflüssig und ärgerlich, dass die Autorin meint, uns mit ihren Ansichten über ein Thema nerven zu dürfen, von dem sie ganz augenscheinlich NULL Ahnung ha mehr

So, 08/03/2014 - 22:18
anscheinend wird es pikant!

Zitat;: Facebook wird erwachsen(er) - und ein bisschen schmutzig. Denn Katzenbilder, Selfies und Whaling könnten bald der Vergangenheit angehören. "Hey, wollen wir mal oculieren?" http://www.marketing mehr

Di, 04/01/2014 - 07:51
wegen "seines Arztes"?

Auch wenn mittlerweile "wegen seinem Arzt" als umgangssprachliche Nachlässigkeit tolerabel sein mag gefällt mir die hochsprachliche Variante - "wegen seines Arztes" - eindeutig besser. mehr

Mi, 07/24/2013 - 15:17
Poetisch?

Was um Himmels Willen soll an diesen trostlosen und verrotteten Hinterhöfen "poetisch" sein?? Klar, dem Zille sein "Milljöh" kommt nach wie vor gut an, aber heutzutage sind diese Hinterhöfe begrünt, v mehr

So, 03/03/2013 - 16:39
Der Nike-Fluch?

Vielleicht lastet ja ein Fluch auf den Testimonials von Nike? Tiger Woods, Lance Armstrong, nun Oscar Pistorius... Gab noch viel mehr Werbestars, die entweder ihr Leben vermurkst haben und fallen ge mehr

Fr, 02/15/2013 - 15:17
wenn schon denn schon

Ich will nicht pingelig sein, aber Schavan bestreitet nicht den Plagiats-VORWURF, sondern das Plagiat an sich. Den VORWURF kann sie selber schlecht "bestreiten", höchstens zurückweisen. mehr

Sa, 11/10/2012 - 16:57
Wenn sich die Quoten...

Entfernt. Bitte beachten Sie, dass laut Netiquette das Profil für die Veröffentlichung von privaten Blogs vorgesehen ist. Danke. Die Redaktion/vn mehr

So, 01/29/2012 - 11:23
Eigentlich ist es doch ganz einfach:

(Fast) ganz Deutschland ist sich einig: Der Bundespräsident hat das Amt beschädigt, die vielbeschworene "Würde des Amtes" ist in Misskredit geraten. Man könnte auch sagen: Er hat das Amt des Bundesprä mehr

So, 01/22/2012 - 11:29
Seite 1 / 2