TMaibaum

39 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von TMaibaum

„es kommt raus, was der Studienleiter intendiert hat“

„ jeder weiß doch, dass sozialwissenschaftliche Studien äußerst angreifbar sind, will sagen, es kommt raus, was der Studienleiter intendiert hat“ Plonk. mehr

Mi, 10/29/2014 - 23:55
Ja, das ist wirklich mein Erklärungsmodell.

„ Das ist wirklich Ihr Erklärungsmodell? Ich hätte mehr erwartet.“ Dass Sie von institutionellem Rassismus als Erklärung nichts halten und sich statt dessen an die Sarrazin-These von der „erblichen M mehr

Mi, 10/29/2014 - 23:39
„ein kleines bisschen dem Alter geschuldet“

(Fortsetzung von 273) Drittens sollten Sie nicht glauben, dass die Trennung von Familien ein Unikum der deutschen Teilung war: Was wissen Sie z.B. von den Nöten der Männer und Frauen aus Osteuropa, d mehr

Mi, 10/29/2014 - 23:22
„Demut“ vs. Jammern of hohem Niveau

Zum Thema „Demut“: Von allen Bewohnern des ehemaligen Ostblocks hatten die der DDR den mit Abstand komfortabelsten Weg in den Westen. Durch die sofortige Versorgung aus der Bundesrepublik und den Ansc mehr

Mi, 10/29/2014 - 23:14
„beharren auf alten Werten“?

„[...] mir geht in dem Artikel diese beharren auf alten Werten die ich nicht für erstrebenswert und eher der selektiven Wahrnehmung zuschreibe, gegen den Strich.“ Der Artikel macht gar keinen Hehl da mehr

Mi, 10/29/2014 - 23:06
„Es kann nicht daran liegen, dass irgendjemand rassistisch ist“

„Es kann doch nicht daran liegen, dass Schulen, Ausbilder, die Gesellschaft alle rassistisch sind und das Fortkommen dieser Menschen systematisch hintertreiben?“ Ja, dass Sie sich das nicht vorstelle mehr

Mi, 10/29/2014 - 22:55
Wiederholung ersetzt keine Begründung.

„Also Ihr Tagesspiegel http://www.tagesspiegel.d... widerspricht sich schon mal selbst: "Immer mehr Unternehmen entdecken aber – wie die Gewobag – ihre speziellen Qualifikationen [d.h. die der Bewerbe mehr

Mi, 10/29/2014 - 22:52
Wer regt sich auf?

„Und das ist für viele Linkspopulisten eine Todsünde: Merke: Auländer sind gut, Deutsche sind verdächtig, hat ein Mensch mit Migrationshintergrund ein Problem, liegt es immer an Deutschland: Deutschla mehr

Mi, 10/29/2014 - 22:32
Seite 1 / 387