TMaibaum

47 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von TMaibaum

[empty]

„Mir scheint es jedoch in Anbetracht der aktuellen Situation mehr als berechtigt diese Kontrollen wieder einzuführen - für eine begrenzte Zeit.“ Das würde wohl auch niemand in Abrede stellen. Allerdi mehr

Mo, 02/01/2016 - 23:22
[empty]

„Mein Vorschlag ist, sich zuerst auf eine allgemeinverständliche konstitutionelle Ordnung zu einigen.( Bitte lesen Sie den LissabonVertrag, dann wissen Sie was 'unverständlich' meint.)“ Den Versuch d mehr

Mo, 02/01/2016 - 23:14
[empty]

„wer lesen kann ist klar im Vorteil, machen sie sich die Muehe und lesen sie die Beitraege. Google translate hilft bei der Uebersetzung“ Danke, uch habe die Beiträge gelesen und ich benötige kein Goo mehr

Mo, 02/01/2016 - 22:59
[empty]

Nichts von dem, was Sie hier kommentarlos posten, stützt die Behauptung, Coudenhove-Kalergi sei „Gründervater der EU“. Die wurde nämlich nicht in den 1920er Jahren gegründet. Nach derselben Logik könn mehr

Mo, 02/01/2016 - 18:51
[empty]

„weil?“ Wie „weil?“ *Sie* haben eine steile These aufgestellt („Coudenhove-Kalergi ist Gründervater der EU“) – also müssen *Sie* diese These auch begründen. Und nicht ich das Gegenteil. mehr

Mo, 02/01/2016 - 16:45
[empty]

„Wenn von Regierungen in islamischen Ländern gefordert wird, Israel müsse von der Landkarte verschwinden, ist das für sie kein Antisemitismus?“ Nein. mehr

Mo, 02/01/2016 - 14:34
[empty]

„Graf Coudenhove Kalergi Gruendungsvater der EU, hatte drei Ziele:“ Dass Sie Coudenhove-Kalergi als „Gründungsvater der EU“ bezeichnen, zeigt deutlich, wie ernst man Ihren Beitrag nehmen sollte. mehr

Mo, 02/01/2016 - 12:36
[empty]

„Analphabeten können nicht die Fehler unserer desaströsen Familienpolitik ausgleichen. Wir haben schon Probleme, unsere unqualifizierte Unterschicht mit Jobs zu versorgen, wie soll das mit unqualifizi mehr

Mo, 02/01/2016 - 12:27
Seite 1 / 559