Das Profilbild von Tina Groll

Tina Groll

23 Redaktionsempfehlungen
Name:
Tina Groll
Wohnort:
Berlin

Meine Interessen

Hobbies:
Taekwondo und Selbstverteidigung

Mein Kurzporträt

Über mich:

Tina Groll studierte Journalistik & Wirtschaft in Bremen und am Manipal Institute of Communication in Indien. Nach ihrem Volontariat beim Weser-Kurier kam sie 2009 zu ZEIT ONLINE, wo sie für das Ressort Karriere zuständig ist. Sie schreibt u.a. über Frauenquote, Management und Arbeitsrecht. 2007 erschien ihr Buch "Beruf Journalistin" über Karrierestrategien von Frauen in den Medien.

In ihrer Freizeit trainiert sie Taekwondo und Selbstverteidigung.

Gemeinsam mit Sabine Hockling bloggt sie unter www.diechefin.net, das Blog für Führungsfrauen.

Führungserfahrung sammelte sie im Vorstand des Journalistinnenbund e.V. (2007-2009), im Vorstand der Journalistenvereinigung netzwerk recherche e.V. (2009-2011) sowie als Betriebsratsvorsitzende bei ZEIT ONLINE (seit 2012) und Gesamtbetriebsratsvorsitzende von DIE ZEIT und ZEIT ONLINE (seit 2014). Seit 2013 ist sie für die Deutsche Journalistinnen- und Journalistenunion in Ver.di Mitglied in der Arbeitsgruppe Online des Deutschen Presserats, 2015 wurde sie fest in den Deutschen Presserat gewählt.

Journalistenpreise: Top 30 Journalisten unter 30 Jahren (2008); Otto-Brenner-Recherchestipendium (2009)

Neue Artikel

Zeitarbeit

"Leiharbeit ohne Ausbeutung ist möglich"

Als Leiharbeiter wurde Baran Dindar ausgebeutet. Der Unternehmer Noah Ammi half ihm. Zusammen gründen sie jetzt ein Unternehmen für faire Zeitarbeit. Wie geht das? 
14.07.2015 - 05:58
Erzieher

Bei Arbeitgeberwechsel wird das Gehalt gekürzt

Trotz Tariflöhnen bekommen viele Erzieher nicht das, was ihnen eigentlich zusteht. Denn der Tarif bietet den Arbeitgebern viele Schlupflöcher. 
22.06.2015 - 11:34
Umweltschutz

In vielen Büros wird unnötig viel ausgedruckt

Unnötiger Papierverbrauch, Energieverschwendung durch Computer im Dauerstandby: Viele Unternehmen könnten deutlich mehr Ressourcen sparen. Warum tun sie es nicht? 
20.06.2015 - 08:29

Kommentare von Tina Groll

[empty]

Das stimmt - es gibt eine Ausnahme im ar­beits­ge­richt­li­chen Ur­teils­ver­fah­ren ers­ter In­stanz (§ 12a Abs.1 Satz 1 Ar­beits­ge­richts­ge­setz). Geht der Streit jedoch durch alle weiteren Insta mehr

Fr, 06/19/2015 - 12:14
[empty]

Danke, wir haben den Fehler korrigiert. mehr

Fr, 06/19/2015 - 12:12
[empty]

Hallo, danke für die Frage. Ich leite sie gerne weiter an unseren Arbeitsrechtskolumnisten Ulf Weigelt, der sie in einer der nächsten Folgen mittwochs aufgreifen wird. Viele Grüße, Tina Groll mehr

Fr, 06/19/2015 - 12:08
Enorme Rückmeldung, Reaktionen coming soon

Liebe Leserinnen und Leser, wow - wir haben hunderte Rückmeldungen von Ihnen bekommen. Vielen Dank dafür schon mal an dieser Stelle. Ich werde mich in nächster Zeit durch die vielen Mails, Kommentare mehr

Mi, 05/13/2015 - 17:58
Unvollständige PM von Strategie&

Guten Morgen lieber Das Grauen! danke für den netten Kommentar! Wir sind ja auch immer dankbar, wenn wir auf Fehler hingewiesen werden. Unterdessen habe ich heute Nacht mit der Kollegin von der Wirts mehr

Fr, 05/01/2015 - 06:36
Kein Blog, normaler HP

Hallo Das Grauen, nicht ganz richtig. Wir haben das Stück im Zuge unserer Textkooperation übernommen. Und der Beitrag lief - wenn auch ein Blogpost - ganz normal über die HP bei wiwo.de. So ist das a mehr

Do, 04/30/2015 - 22:44
und eine Korrekur

Hallo Das Grauen, Sie haben tatsächlich Recht - ich habe den Artikel gerade korrigert und informiere die Kollegen bei der WirtschaftsWoche. Danke. Bestes, Tina Groll mehr

Do, 04/30/2015 - 22:37
Überprüfung

Hallo Das Grauen, Na, Ihr Nickname scheint ja Programm zu sein. 1. Mäßigen Sie mal bitte Ihren Tonfall, wir brüllen hier auch nicht herum. 2. Danke für die Anmerkung. Der Artikel stammt aus der Wirts mehr

Do, 04/30/2015 - 22:25
Seite 1 / 55