Tim_van_Beek

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Tim van Beek

Kommentare von Tim_van_Beek

[empty]

Leute, Snowden war ein externer Netzadmin, der mit Gigabytes an Top-Secret-Daten zur Tür herausspaziert ist, ohne dass es jemals jemand bei der NSA mitbekommen hätte. Hat wirklich irgend jemand ernsth mehr

Fr, 10/06/2017 - 14:42
[empty]

"Keine Bewertungen, sondern Fakten interessieren mich. Es steht mir nicht zu, Herrn Tillich zu kritisieren. Er ist halt saudoof, während ich weltgewandt und superklug bin, mich als junger Mann in den mehr

Do, 10/05/2017 - 14:42
[empty]

Ach so, in dem Wired-Artikel, den ich verlinkt hatte, ist der Mitarbeiter auch nur ein Punkt unter vielen. And you simply cannot make this stuff up: "One of the major blunders of Equifax's breach res mehr

Do, 10/05/2017 - 09:55
[empty]

"warum kommt man von einem Rechner mit löchrigem Apache Struts schließlich so tief in die Datenbank (lateral movement), dass man 145 Millionen Datensätze absaugen kann_und_alles_ohne_dass_es_jemand_me mehr

Do, 10/05/2017 - 09:50
[empty]

"Bei Ihrer Aussage, die Verteidigung sei schwieriger als der Angriff, gehe ich aber nicht mit. So wie der Angreifer z.B. jedes Passwort eines technischen Users auf den Standardzustand bei Auslieferung mehr

Do, 10/05/2017 - 09:48
[empty]

Das ist natürlich ein sehr guter Punkt, ist ja auch nicht so, dass Equifax gar nicht investiert hat. Aber: Wir müssen natürlich noch abwarten, wie sich die Dinge entwickeln, es sieht aber für mich dan mehr

Do, 10/05/2017 - 09:44
[empty]

In dem Fall geht es um eine bekannte Sicherheitslücke in Apache Struts, die am 6. März gemeldet und behoben wurde, während Equifax im Mai angegriffen wurde, siehe https://www.wired.com/story/equifax mehr

Mi, 10/04/2017 - 16:49
[empty]

Verteidigung ist deutlich schwerer als Angriff, das hat aber weniger mit inkompetenten "Sicherheitsprofis" zu tun, sondern mehr damit, dass a) Sicherheit als Feature bei der Entwicklung des Internets mehr

Mi, 10/04/2017 - 16:43
Seite 1 / 57