Das Profilbild von Tilman Steffen

Tilman Steffen

33 Redaktionsempfehlungen
Name:
Tilman Steffen
Wohnort:
Berlin

Mein Kurzporträt

Über mich:

Redakteur bei ZEIT ONLINE seit 2009. Zuvor bei der Netzeitung. Nach der Journalistenschule Arbeit als Printautor und Fotograf; Redakteur und Reporter für epd, Beiträge für ZDF, n-tv, XXP, Mitarbeiter bei Reuters TV. – Orgelbauer, Kulturmanager, Journalist. Geboren, als Willy Brandt die deutsche Teilung anerkannte. Groß geworden in Deutschlands Südosten - erwachsen seit dem Mauerfall. Drei Berufe gelernt, zwei Kinder gezeugt, ein Kulturzentrum gegründet - und dabei zum Journalisten geworden.

Neue Artikel

Handschrift

Die Schmierzettel einer Onlineredaktion

Der Lehrerverband warnt: Schüler Deutschlands können nicht mehr flüssig mit der Hand schreiben. Aber wie ist das außerhalb der Schule? Wir legen unsere Schnörkel offen. 
16.05.2015 - 09:34
NPD

Scheitert der nächste Verbotantrag?

Die Bundesländer müssen bis Ende der Woche belegen, dass sie die V-Leute in der NPD abgeschaltet haben. Sonst droht ihr Verbotsantrag in Karlsruhe zu scheitern. 
13.05.2015 - 10:39
Vereinte Nationen

Deutschland muss zum Rassismus-TÜV

In Genf prüfen die UN, ob Deutschland die Antirassismus-Konvention erfüllt. Mehrere NGOs listen diverse Mängel auf: Racial Profiling oder Ermittlungspannen der Polizei. 
05.05.2015 - 10:41

Kommentare von Tilman Steffen

V-Leute vor Gericht präsentieren, um Druck auszuüben?

Hallo Realpolitik, Verbindungen von Verfassungsschutz + NPD liefern der Partei sogar Druckmittel. Das Verhalten des NPD-Anwalts deutet darauf hin, dass er seine propagandistisch fundierte Verteidigung mehr

Mi, 05/13/2015 - 11:58
Eine schwache Partei, und dann ein Verbot?

Hallo Herzass007, was sie ansprechen, dürfte auch das Gericht beschäftigen. Die Partei tritt immer schwächer auf, fraglich ist, wie gefährlich sie noch ist. Hinzu kommt: Was, wenn die NPD ein möglic mehr

Mi, 05/13/2015 - 11:35
Kinder besser als die Eltern

Schön geschildert. Vielen Dank! Meiner Erfahrung kann dies alles noch viel früher beginnen: Mein zwölfjähriger Sohn kann schon vieles besser als ich: Er kennt mehr Youtuber, er spricht spanisch, er fä mehr

Di, 05/12/2015 - 15:37
Dokumentation der Polizei verändern

Hallo Secundus v. Quack, ein Kontrollbuich wäre ein Ansatz. NGOs verlangen schon länger, dass die Polizei ihr Dokumentationsverhalten ändert. Und sie werden das in Genf auch vortragen. Viele Grüße, mehr

Di, 05/05/2015 - 11:02
Berechtigt oder nicht?

Hallo BergFrank und andere, eine Neubewertung ist in der Tat normal und ein gutes Recht bzw sogar ein Gebot für die Branche im Interesse der Versicherten. Dass es teurer wird, ist auch im Interesse an mehr

Mi, 04/15/2015 - 07:57
Nicht durch, sondern auf Polizisten

Hallo cokommentator, danke für den Hinweis. Wir haben das nachgebessert: "auf Polizisten". "von Polizisten" war nicht eindeutig. Es war aber keinesfalls "durch Polizisten" gemeint. Viele Grüße, Ti mehr

Fr, 04/10/2015 - 13:39
Drohung oder nicht?

Hallo alice_42, grundsätzlich teile ich Ihre Meinung. Jedoch ist es so, dass das parlamentarische Mittel des UAusschusses die Regierenden ja auch unter Druck setzten kann bzw soll, zB. bei Ihrer Arbei mehr

Di, 04/07/2015 - 12:58
Kohls Wahlsieg als Feiertag?

Den 18. März als nationalen Feiertag, da muss ich - und das ist hier meine ganz persönliche Meinung - dem Autor widersprechen. Es war der Wahlsieg Kohls, dessen Ost-Statthalter für die schnelle Einhei mehr

Mi, 03/18/2015 - 11:39
Seite 1 / 29