tieZ-enilnO

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von tieZ-enilnO

Man kann das alles schrecklich finden.

Ich hoffe, dass Australien nicht zu sehr überspitzt und verschärft. Teile der hiesigen Bevölkerung werden dereinst selbst auf Asyl angewiesen sein und dann wird es nicht mehr so viele Alternativen geb mehr

Fr, 04/24/2015 - 20:07
Ja, es klingt plausibel, was die StA sagt.

Plausibel heißt nicht bewiesen. Wie auch. Ich erinnere mich nicht mehr genau, aber bei der Pressekonferenz wurde nichts von diesem angeblichen Piepton gesagt, der wohl im Cockpit ertönt, wenn die Tür mehr

Fr, 03/27/2015 - 11:21
Wie kann die Lehrerin denn die Religion aus dem Unterricht

rauslassen, wenn Sie ein Kopftuch trägt? Das ist doch bereits eine religiöse Aussage. "Die persönliche Weltanschauung eines Lehrers gehört raus aus dem Unterricht. Ist sie halt eine muslimische Lehre mehr

Fr, 03/13/2015 - 11:01
Ich bin gespannt, wie sich das in der Praxis entwickeln wird?

Natürlich werden die Kinder nachfragen, warum die Pädagogin ein Kopftuch trägt. mehr

Fr, 03/13/2015 - 09:04
Schwache Kinder

brauchen starke Eltern. Gut, das dieses Kind ausgerechnet bei Ihnen gelandet ist. mehr

Mi, 03/11/2015 - 22:23
Ich glaube ebenfalls nicht, dass Nationalität oder Religion

das Thema ist: wie Sie schon sagten, dass die Behörden Angst vor Rassismus-Vorwürfen hatten. Ich denke allerdings nicht, dass man den Behörden dies (auch nicht in gewissem Maße) zur Ehre anrechnen ka mehr

Mo, 03/09/2015 - 09:40
Die Frage ist doch,

kann es wirklich stimmen, dass hier aus Rücksicht auf einen möglichen Rassismusvorwurf nicht ermittelt worden ist? ich halte das für fast nicht möglich. Wenn es stimmt, dann ist das der eigentliche S mehr

Mo, 03/09/2015 - 08:58
Für mich ist es zweitrangig, wer der Verbrecher ist.

Englische Behörden, heißt es, seien in den vergangenen Jahren oft deshalb so zögerlich gegen Kinderporno-Ringe vorgegangen, weil sie sich nicht dem Rassismusvorwurf aussetzen wollten. mehr

Mo, 03/09/2015 - 08:56
Seite 1 / 15