Thomas.W70

9 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Thomas.W70 im früheren Leserartikelblog

Lehrmeister Falstaff

- Zu Shakespeares Heinrich IV Dramen - Es mag eine idiosynkratische Verbindung sein, dass ich die beiden Heinrich IV Dramen mit dem Jahreszeitenwechsel von Winter zu Frühling in Zusammenhang bring [weiter…]
31.03.2011 - 10:23

Bascha Mika und der homo-hetero Geschlechterkampf

Als ich jüngst Kleists Penthesilea las wurde mir zum ersten mal so recht bewusst, dass das, was wir heute Frauenemanzipation nennen, offenbar so alt wie die Menschheit ist. Und dass die Frauenemanzipa [weiter…]
09.02.2011 - 22:04

Verbotene Träume - Zu Händels Oratorium "Semele"

Semele ist, obwohl von Kennern geschätzt, nicht wirklich populär, war es auch zu Händels Zeiten nicht. Wie sein Schwesterwerk Hercules ist es ein Zwischending zwischen Opera seria und Oratorium, und w [weiter…]
09.01.2011 - 10:47
Seite 1 von 8

Kommentare von Thomas.W70

Rote Linie

Das mag so sein, doch wenn ich die ganzen Kommentare hier lese, scheint es bei der ganzen Diskussion um Windows und Linux eben um den entscheidenden Punkt zu gehen, ob die Windows Office Programme auf [weiter…]

10.04.2014 - 13:08
Schnapsidee

Eine totale Schnapsidee. Denn es ist vollkommen absehbar, dass, sobald das Projekt Erfolg haben würde, von Windows mit urheberrechtlichen Klagen überzogen wird. Das Urheberrecht im Software Bereich is [weiter…]

08.04.2014 - 14:26
Konfus

Wiedermal einer dieser Artikel über Urheberrecht, der mehr Konfusion stiftet als informiert. In der Historie von ASCAP und BMI spielten viele verschienene Interessen mit hinein, die in diesem Inte [weiter…]

26.03.2014 - 15:05
Konfus

Bei allem Respekt für Kathrin Passig, doch dieser Artikel ist selber ein Beispiel für die heute unter Journalisten übliche hopplahop Internet Recherche. Obwohl manches in diesem Artikel durchaus ri [weiter…]

05.03.2014 - 15:21
Keine schlechte Wahl

Ob man Tim Renner wirklich als erfolgreichen Unternehmer bezeichnen kann, ist doch ein wenig fraglich. Dass er von Universal gefeuert wurde, lag ja daran, dass er auch nicht in der Lage war, den steil [weiter…]

28.02.2014 - 15:22
Unseriös

Eigentlich jedem Mensch mit etwas gesundem Menschenverstand dürfte klar sein, dass solche Art von Prognosen völlig unseriös sind. Selbst wenn die Erderwärmung anhält ist ja schwer zu sagen, ob das [weiter…]

15.01.2014 - 16:43
Marginalisierung

Ein wenig enttäuschend, dass die neuen Musikwerke "Reflections" hier so mit einer kurzen Bemerkung hinweg gefegt werden. Auch wenn sie qualitativ nicht an Beethoven heranreichen, so wäre es doch ei [weiter…]

11.11.2013 - 14:52
Was sind denn das für Neuigkeiten?

Langsam geht einem dieses Geflenne auf die Nerven. Was glaubt ihr eigentlich wozu Geheimdienste da sind? Um in Ihrem Büro darauf zu warten, bis ein Terrorist bei Ihnen an der Haustür klingert? N [weiter…]

07.11.2013 - 15:44
Seite 1 von 19