ThomasSchweden

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Thomas Reiter
Wohnort:
darmstadt
Jahrgang:
1967

Kommentare von ThomasSchweden

In Schweden gibt es Untersuchngen, dass eine Ganztagsbetreuung

dem jungen Kind unter sonst gesunden Rahmenbedingungen nicht schadet. Es ist natürlich relativ was das nicht Schaden beinhaltet. Ist damit das spätere reine Funktionieren gemeint, oder eine geborgene mehr

Do, 10/02/2014 - 13:27
Klar kommen einem ewige altwestdeutsche Debatten um Kinder-

betreuung und Schulwesen zurückgeblieben vor gerade wenn man in der DDR aufgewachsen ist. Aber auch in Schweden indem noch einige Grundsätze aus DDR Zeiten erfolgreich existieren, trotz tiefer Einschn mehr

Do, 10/02/2014 - 11:16
Während Japan und Frankreich verstärkt seit den 50ern

an Weiterentwicklungen auf der Schiene arbeiteten, konzentrierte sich Schwerpunktforschung in Deutschland auf das Magnetkonzept. Das spät herausgebrachte Produkt ICE wurde nur zäh auch für den Export mehr

Mi, 10/01/2014 - 17:39
Immerhin bis jetzt gilt nur die EU als unzuerlässiger Handels-

partner, da Sie die Wirtschaftsbeziehungen zu Russland sanktioniert hat. Beim Erdgas könnte ein Abdrehen des Gashahns auch von EU (US) Seite erfolgen. Siehe Zeitungsberiche wie ....USA haben Russland mehr

Mi, 10/01/2014 - 12:29
[…]

Entfernt. Sie beziehen sich auf einen inzwischen entfernten Beitrag. Danke, die Redaktion/dd mehr

Mi, 10/01/2014 - 10:54
Jetzt lassen Sie mal Putin aussen vor.

Der Ami hätte genauso reagiert mit dieser Ukraine/ Krim Situation vor der Haustür. Und gegenwärtig gibt es keine Bedrohung für die BRD, ausser Rohstoffengpässen mehr

Mi, 10/01/2014 - 09:42
Hören sie auf die Bundeswehr als Opfer zu verkaufen.

Die Bundeswehr war schon im kalten Krieg Lückenfüller und Kulisse für den grossen Schlagabtausch. War immer eine Beleidigung für einen verantwortungsvoll demokratisch empfindenden professionellen Sold mehr

Di, 09/30/2014 - 09:16
Dieser alte rethorische Kniff den Sie meinen

Das Thema langsam hochköcheln, bis das Volk irgendwann formelle Kriegserklärungen als gar nicht mehr so schlimm empfindet, oder wieder freiwillig am Bahnhof steht aufn Kaffee in Paris. Glaube Machiave mehr

Di, 09/30/2014 - 08:41
Seite 1 / 131