thomaskarl

13 Redaktionsempfehlungen
Name:
Thomaskarl
Wohnort:
10829 Berlin
Jahrgang:
1959

Kommentare von thomaskarl

Nachbessern statt Abwiegeln

Ihr posting Nr. 95 habe ich treulich durchgelesen und nehme ein daraus ein Zitat: "Für mich macht es absolut keinen Sinn, aufgrund des Geschehens alles, was bisher sehr gut und sicher galt, in Frage mehr

Sa, 03/28/2015 - 17:43
Die Tür ist der Schlüssel

Sie sollten die verlinkten Artikel schon auch selber lesen. Da steht u.a.: "A locked door is opened by a flight crew inside the cockpit but can also be unlocked by cabin crew entering a keycode from t mehr

Sa, 03/28/2015 - 16:57
Was für eine Frage!

150 Menschen starben, weil die Tür zum Cockpit verrammelt war. Hätte der Flugkapitän die Türe öffnen können, wären die Menschen aller Wahrscheinlichkeit nach noch am Leben und wäre der Gesundheistzust mehr

Sa, 03/28/2015 - 16:50
Danke!

Ja, danke, wichtig! Es gab hier im Forum zu anderen Artikeln zum Thema auch schon die Idee mit einer Art Schleuse, um diese vermaledeite Cockpittür in ihrer Bedeutung in dem derzeitigen Sicherheitskon mehr

Sa, 03/28/2015 - 16:36
Na also! Geht doch!

Wegen solcher Kommentare gibt es Foren wie dieses - Danke! mehr

Sa, 03/28/2015 - 16:30
Übers Ziel hinaus schiessen

Aber das ist doch überhaupt nicht der Punkt! Der Co-Pilot war krank geschrieben. Hätte sein Arbeitgeber davon gewusst, dann hätte der Mann allenfalls als Passagier ins Flugzeug steigen können. Darum g mehr

Sa, 03/28/2015 - 16:28
Sparen auf Kosten der Sicherheit

"Die Cockpittüren sind seit dem Attentat in New-York abgeriegelt, jetzt wissen wir, dass das fatale Folgen haben kann." Nein, das stimmt so nicht. Weil es in den USA schon seit geraumer Zeit (seit wan mehr

Sa, 03/28/2015 - 16:15
Sachlich?

Der Flugkapitan kam in sein Cockpit nicht mehr rein! Seit wann kann man diese Verriegelung von innen so ausführen, dass niemand mehr ins Cockpit kommt? Ab da müssen Sie mit ihrer Wahrscheinlichkeit an mehr

Sa, 03/28/2015 - 16:10
Seite 1 / 160