Das Profilbild von Thomas Holm

Thomas Holm

13 Redaktionsempfehlungen
Name:
Thomas Holm

Kommentare von Thomas Holm

[empty]

Britische Reserviertheit gegenüber einer Terrordrehscheibe Gut-Deutschland fände ich aber nachvollziehbar, weil auch im Interesse vom Rest der Welt. "Attentäter ... vier Tage vor dem Anschlag von Düs mehr

Do, 05/25/2017 - 11:43
[empty]

Nachdem das KGB schon hinbekommen hat zu beeinflusen, wie der Westen über sich selber denkt, ... eine durchaus nachvollziehbare schöpferische Weiterentwicklung von historischen Positionen der Frieden mehr

Do, 05/25/2017 - 02:21
[empty]

Wer allerdings traditionell eher geargwöhnt hatte, dass sich hinter Menschenrechten nur schnöde Schiesswütigkeit verbirgt, der kann jetzt einen schönen Erfolg feiern. mehr

Do, 05/04/2017 - 16:47
[empty]

Wo war die chinesische Marine als der Welthandel in der Karibik von deutschen U Booten bedroht wurde? mehr

Mi, 05/03/2017 - 07:56
[empty]

Früher werkelte die Linke mal an Transformation, Revolution, Liquidation, etc. Also für, bzw. gegen nachvollziehbare, reelle Sachen. Heute wird man dagegen in Hörsälen so hochidealisiert, dass man n mehr

Mo, 05/01/2017 - 10:16
[empty]

Und anschliessend antreten bei Putin zur weiteren allseitigen Koordinierung von Friedensprozessen zum gegenseitigen Nutzen. https://de.sputniknews.com/politik/20170428315565034-im-falle-ihrer-wahl-ba mehr

So, 04/30/2017 - 16:12
[empty]

Wenn Deutschland weniger Abendland und mehr Morgenland wird, dann hat es auf jeden Fall mehr Friedensprozesse, als von sich aus! Und vielfältigere Formen von Ehrenhändeln. mehr

So, 04/30/2017 - 14:14
[empty]

Noch keine Kommentare. Diskutieren Sie mit ... Nanu, 372 Kommentare verloren gegangen? War es so schlimm? mehr

Sa, 04/29/2017 - 19:52
Seite 1 / 231