Das Profilbild von thinktankgirl

thinktankgirl

2 Redaktionsempfehlungen

Artikel von thinktankgirl im früheren Leserartikelblog

S21 und Augenverletzungen

Liebe Redaktion, ich freue mich, daß ZEIT-Online über S21 auf der ersten Seite berichtet. Allerdings wundere ich mich darüber, das nirgendwo über die schwerverletzten Demonstranten geschrieben wird, d more
Mi, 10/06/2010 - 12:20

Forumskultur

Ich unterstütze auch Wahrenfelds Vorschlag einen Thread zu lassen, wo wir uns über Sperrungen, Mitspracherechte und Forumskultur auslassen können. Leider ist das ständige Sperren der Kommentarfunktion more
Sa, 06/13/2009 - 19:29

Kommentare von thinktankgirl

Voigt

Ist doch nicht die Schuld von Putin, wenn sich ein NPDler in ihn verliebt. Wichtiger ist, ob Putin ein erklärter NPD-Freund ist. mehr

Do, 08/21/2014 - 21:59
Loch im Zaun

Ein Panzer oder so was ähnliches braucht kein Loch im Zaun, der fährt einfach drüber! Hat schon ganz am Anfang der "russischen Invasion" jemand völlig richtig festgestellt. mehr

Do, 08/21/2014 - 21:56
Geschichte wiederholt sich doch

"NPD hat ein Nationalgarde ins Leben gerufen, diese agieren auch gegen die bayerischen "Separetisten" im Süden." So was ähnliches gabs doch schon 1918: Münchner Räterepublik = bairische Separatisten mehr

Do, 08/21/2014 - 19:35
Argumentationsleitfaden

"Das mit den absurden Forderungen nach Beweisen kommt in letzter Zeit so regelmäßig, daß ich es eher für "Vorgehen nach Argumentationsleitfaden" als für den Ausdruck von Wut halte." Stimmt, es ist wi mehr

Do, 08/21/2014 - 17:14
Subversion

"...es geht nicht um andere Meinungen, sondern um das vorsätzliche Verbreiten falscher Informationen mit der Zielstellung, die deutsche Gesellschaft politisch zu zersetzen. Z.B. den Bürgern das Rechts mehr

Di, 08/19/2014 - 22:50
Landesverrat und Subversion,

weil man eine andere Meinung als die Regierung vertritt? Hatten wir das nicht schon mal? Rußland als Hort des Bösen bezeichnen, aber selbst hier die Leute ins Gefängnis stecken wollen, weil Sie Ihre M mehr

Di, 08/19/2014 - 10:57
Menschenrechte

"In Deutschland ist es nicht zulässig, einen Flüchtenden, von dem keine unmittelbare Gefahr für eine dritte Person ausgeht, gezielt zu töten - unabhängig davon, was in den Lissaboner Verträgen festges mehr

Di, 08/19/2014 - 10:49
Atrocious

Die Bilder aus dem Gewerkschaftshaus in Odessa waren auch grausam. mehr

Mo, 08/18/2014 - 22:21
Seite 1 / 105