think_freely

35 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von think_freely

[empty]

Hallo JustcallmeFrank, eine ergebnisoffene und machtfreie Diskussion über gemeinsame Werte und Normen in einer Gesellschaft wäre keineswegs "rechtsnational", sondern könnte verbindend wirken. An dies mehr

Mo, 06/19/2017 - 17:00
[empty]

...(Fortsetzung)... Eine solche von oben oktroyierte Identität ist jedoch kaum ohne Zwang durchzusetzen. Was passiert denn bspw. wenn Individuen sich weigern, nach den Vorstellungen der Identitären mehr

Fr, 06/16/2017 - 12:24
[empty]

Hallo Sisy Voss, wenn man die Aussagen der Anführer der Identitäteren genauer ansieht, so stellt man fest, dass sie ihre Ablehnung von Gewalt nicht damit begründen, dass Gewalt generell falsch sei, s mehr

Fr, 06/16/2017 - 12:09
[empty]

Hallo vielerleixyz, Sie schreiben: "Ihr Zweifler der Politik hattet Recht, Ihr Mahnenden hattet Recht, der Terror wird rekrutieren und immer mehr Kräfte und Land gewinnen." Ich weiß nicht, welche "Z mehr

Mo, 06/05/2017 - 20:51
[empty]

Hallo Guenni, ich vermute, dass @Sisy Voss Werbung für Herrn Höcke machen wollte. Das verstörende dabei ist m.E. dass es sich bei Herrn Höcke um jemanden handelt, der selbst Gewalt predigt - ob ihm d mehr

Sa, 06/03/2017 - 00:10
[empty]

Hallo mallus, ich glaube nicht, dass es mit Herrn Strache und der FPÖ in Österreich aufwärts gehen kann. Die FPÖ fantasiert zwar davon, dass Österreich völlig am Boden liege und die Österreicher unen mehr

Mi, 05/10/2017 - 14:43
[empty]

Allerdings ist die Verteilung der Steuerlasten aus meiner Sicht verbesserungswürdig. Während - wie im Artikel angesprochen - Kapitaleinkünfte mit max. 25% (+Soli+evtl. Kirchensteuer) besteuert werden, mehr

Di, 03/21/2017 - 15:20
[empty]

Hallo SonneMuenchen, ich finde Ihre Aussagen etwas zu oberflächlich. Ein Teil des Betrages, den Sie angeblich an den Staat "abdrücken", stiftet Ihnen einen Nutzen und ist daher für Sie nicht verloren mehr

Di, 03/21/2017 - 15:05
Seite 1 / 147