think_freely

35 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von think_freely

[empty]

Hallo think-different, dabei ist die Hauptströmung der modernen Ökonomie doch einfach zu verstehen: Gewinn- und Nutzenmaximierung sind gut oder wenigstens nicht schlecht. Mehr Wettbewerb bedeutet meh mehr

Do, 07/27/2017 - 11:26
[empty]

Hallo Der Niederbayer, Sie schreiben: "Fragt sich nur mit was. Ein Mercedes wird´s wohl nicht sein." Wenn Sie sich da mal nicht täuschen. Der Spiegel schreibt, dass die Staatskarosse von Herrn Erdog mehr

Mi, 07/19/2017 - 14:45
[empty]

(Fortsetzung) Die Erwartung dieser Kreise ist es, dass wenn erst einmal die Grünen marginalisiert seien, auch der „Geist der 68er“ verschwinde, wieder „Zucht, Ordnung und Anstand“ herrschten und „das mehr

Mo, 07/17/2017 - 10:37
[empty]

(Fortsetzung) Denn ohne Kennzeichnung oder Verbot entstehen sog. negative externe Effekte, bspw. Umweltschädigungen oder Beeinträchtigungen der Gesundheit, die nicht von den Unternehmen und deren Ku mehr

Mo, 07/17/2017 - 10:35
[empty]

Hallo boddi8, sachliche Kritik an den Grünen ist - wie an allen Parteien und deren Denkweisen – unbedingt notwendig. Momentan erleben wir allerdings nach meiner Einschätzung ein regelrechtes "Grünen- mehr

Mo, 07/17/2017 - 10:34
[empty]

Als kleine Ergänzung noch der Hinweis auf den Gleichheitssatz der UN-Menschenrechtskonvention (Artikel 1). Dort wird der Begriff Gleichheit wie folgt erläutert: "Alle Menschen sind frei und gleich an mehr

Do, 07/13/2017 - 13:00
[empty]

Hallo Danke für das Geräusch, ich weiß nicht, woher Sie Ihre Information haben, aber es handelt sich um eine Fehlinformation. Gleichheit meint nicht, dass jeder Mensch identisch sein müsse, sondern, mehr

Do, 07/13/2017 - 12:58
[empty]

Hallo Danke für dieses Geräusch, Menschen als Selbstzweck wahrzunehmen und sie nicht nur als Instrumente für den eigenen Nutzen zu betrachten ist "Utopie"? Menschen zu instrumentalisieren ist "Realis mehr

Mo, 07/10/2017 - 15:04
Seite 1 / 148