think_freely

29 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von think_freely

[empty]

Hallo sandor clegane, Ihre Ausführungen sind sicher gut gemeint, aber leider entsprechen sie eher einem vormodernen Ethikverständnis. Einem modernen Ethikverständnis zufolge werden Normen nicht mehr mehr

Mo, 01/11/2016 - 20:14
[empty]

Interessant, dass ein Kommentar, der nur mit zu Fakten verklärten Unterstellungen arbeitet, stehen bleiben darf. Herr Klonovsky ist so dreist noch nicht einmal mehr den Konjunktiv zu bemühen, um sein mehr

So, 01/10/2016 - 20:04
[empty]

Hallo Dozinger, Herr Abdel-Samad ist ein Radikaler. Das erkennt man daran, dass es für ihn - wie im Artikel richtig angemerkt wurde - nur 2 Alternativen gibt: hier die absolut gute westliche Zivilisa mehr

Fr, 12/11/2015 - 17:49
[empty]

Hallo Maulesel, zunächst mal ist es interessant, dass Sie von einer "ideologische Verteidigung von linken Werten" sprechen. Es handelt sich hier nicht um spezifisch linke Werte, sondern um demokratis mehr

Do, 11/19/2015 - 22:36
[empty]

Hier noch die Quellenangabe, aus der ich die zitierte Parole entnommen habe: http://www.sueddeutsche.de/politik/pegida-nach-den-anschlaegen-von-paris... mehr

Mi, 11/18/2015 - 20:35
[empty]

Hallo Werner Heisel, ich verstehe Ihre Empörung, teile Ihre Einschätzung aber nicht. Zudem erscheint es mir nicht richtig, den Terroristen als "Abschaum" zu bezeichnen. Letztlich war er ein Mensch. E mehr

Mi, 11/18/2015 - 20:33
[empty]

Hallo Guido3, die schlimmsten Verbrechen in der Menschheitsgeschichte begannen mit Sprache. Sie wurden sprachlich vorbereitet, insbesondere durch die Ausgrenzung, Verächtlichmachung und Dehumansierun mehr

Mi, 11/18/2015 - 18:36
[empty]

Hallo Neil Mc Cauley 2, Sie schrieben: "Was die Waffen angeht, so brauche ich mich nicht zu entscheiden. Die ultimative Verantwortung trägt die Person am Abzug." Damit haben Sie die Frage bereits be mehr

Mo, 11/16/2015 - 21:19
Seite 1 / 133