Das Profilbild von think pink

think pink

5 Redaktionsempfehlungen
Name:
prinz lilifee

Kommentare von think pink

[empty]

kommt auf die definition von 'identitätspolitik" an. im vorliegenden kontext (homoehe, einbürgerung, abtreibung etc) geht es absolut nicht um das bewerten (hierarchisieren) von bevölkerungsgruppen, s mehr

Fr, 12/15/2017 - 13:43
[empty]

"...für diesen Glauben muss man wohl in den USA sozialisiert worden sein." nein, man muss reaktionär sozialisiert sein. das läuft hierzulande doch nicht viel anders - wir kennen doch ebenfalls eine p mehr

Fr, 12/15/2017 - 12:32
[empty]

>Bis heute täten sich die Stars der Partei schwer damit, die ungebildete Arbeiterschicht anzusprechen und konzentrierten sich stattdessen weiter auf Identitätspolitik. mehr

Fr, 12/15/2017 - 12:16
[empty]

Sie wissen schon, dass die Kirche(n) und große Teile der frommen Christen in jener Zeit noch Kriege, Todesstrafe, Kindesmisshandlung ("körperliche Züchtigung") u.ä. öffentlich guthießen und in relevan mehr

Di, 12/12/2017 - 20:25
[empty]

gut so! aber "Relikt aus der Nazi-Zeit"? auch wenn der gesetzestext vllt. aus dieser zeit stammt - §219a ist 'ideell' doch eher das relikt einer christlich-orthodoxen ära. niemand hat abtreibungen mehr

Di, 12/12/2017 - 19:46
[empty]

"Was hat sich also unterm Strich geändert, seit den Tagen des Kolonialismus?" Nunja, die Grenzen werden nach Absprachen mit den dortigen Staaten gezogen und nicht einfach nach Belieben, weil man Afri mehr

Di, 12/12/2017 - 13:40
[empty]

"Man kann es keinem Land für Übeln keine Leute aufnehmen zu wollen die nicht mal ihre Papiere haben oder gefälschte dabei" Hm, sind Sie schon mal ins Ausland verreist? Und Sie wurden eingelassen, obw mehr

Di, 12/12/2017 - 13:13
[empty]

Mir missfiel Handkes Engagement für Milosevic auch gewaltig und die fehlende österreichische Aufarbeitung der NS-Zeit sehe ich noch kritischer. ABER keinesfalls lassen sich beide Thematiken verbinde mehr

Mo, 12/11/2017 - 14:45
Seite 1 / 76