thesard_ecully

11 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von thesard_ecully

[empty]

"Kriminalfälle werden üblicherweise nur dann zu einem Berichtsgegenstand für ZEIT ONLINE, wenn sie eine politische Dimension haben oder bekommen." Die ZEIT hat auch noch lange beharrlich geschwiegen mehr

Di, 12/06/2016 - 23:24
[empty]

Der Kaispeicher war schöner (und wahrscheinlich auch billiger). Die Elbphilharmonie ist dagegen nur ein amorphes, postmodernes Ungetüm. mehr

Mi, 11/30/2016 - 02:11
[empty]

Menschen halten sich nicht an ein Gesetz, deswegen ist das Gesetz überflüssig - was für eine absurde Argumentation! mehr

Di, 11/29/2016 - 21:51
[empty]

Hier wird nur an der Oberflaeche gekratzt. Warum sind die genannten Parteien und Personen erfolgreich? Der Artikel suggeriert, dass die Etablierten nur Wahlkampfstrategie und -rhetorik anpassen muesst mehr

Fr, 11/18/2016 - 18:29
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen und belegen Sie Ihre Behauptungen mit entsprechenden Quellen und Argumenten. Danke, die Redaktion/dl mehr

Do, 11/17/2016 - 09:50
[empty]

"Wahrscheinlich kann ich mich deshalb mit jedem Städter.... besser unterhalten als mit jemandem, der 50 Kilometer entfernt von mir lebt, tiefer drin in der Provinz, vielleicht schon sein Leben lang. U mehr

Di, 11/15/2016 - 14:01
[empty]

Diese Forderungen sind groesstenteils dreist und vermessen. Sie sind wie, bspw. positive Diskriminierung, noch nicht einmal mit deutschem oder europaeischem Recht vereinbar. Das scheint die Autor*inne mehr

Fr, 11/11/2016 - 14:32
[empty]

Ich finde es etwas befremdlich, wenn jemand mit seiner Ivy League-Ausbildung hausieren geht und sich aufgrund dessen bereits anmasst, den Stab ueber das Bildungssystem eines ganzes Landes zu brechen. mehr

Do, 11/03/2016 - 11:15
Seite 1 / 78