thesard_ecully

11 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von thesard_ecully

[empty]

„Merkel war's nicht“ Sorry, aber die Signalwirkung die von der Grenzöffnung ausging, hat wahrscheinlich eine nicht unbeträchtliche Anzahl von Flüchtlingen überhaupt erst dazu bewegt, nach Deutschland mehr

Sa, 10/01/2016 - 01:14
[empty]

"Ich sehe keinen Kurswechsel, sondern eine in sich schlüssige Arbeit seit vielen, vielen Monaten" Das mit der schlüssigen Arbeit ist wohl ein Witz. Den Kurswechsel bringt hoffentlich der Wähler bei mehr

Sa, 10/01/2016 - 00:46
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf Pauschalisierungen. Die Redaktion/sq mehr

Sa, 10/01/2016 - 00:44
[empty]

Das Jobs durch technischen Wandel verloren gehen ist überhaupt kein neues Phänomen. Das nennt sich Strukturwandel und wurde bisher immer dadurch angegangen, dass man mehr Menschen für neuere, wertschö mehr

Mi, 09/28/2016 - 14:58
[empty]

"Potenzprobleme sind ab einem gewissen Alter ganz normal. Sie sind ein guter Romanstoff, aber doch kein Grund, Moscheen anzuzünden." Genau, da schieben wir Houellebecq gleich mal das Anzünden von Mos mehr

Mi, 09/28/2016 - 00:39
[empty]

In englischen Zeitungen wird immer wieder behauptet, dass Juncker harter Alkoholiker ist, der schon morgens gern Cognac trinkt und während Interviews auch schon mal ein halbes Dutzend Gläser Champagne mehr

Do, 09/15/2016 - 22:08
[empty]

Hier werden wieder einmal alle, die die aktuelle Einwanderungspolitik ablehnen oder es wagen, das von Merkel angerichtete Chaos zu kritisieren, als Angstgestörte und Demokratiefeinde oder Feinde der o mehr

Fr, 09/09/2016 - 12:40
[empty]

"Um solche Erfolgsgeschichten zu ermöglichen, sollten wir darüber reden, wie wir Arbeits- und Wohnungsmarkt öffnen, wie wir sie transparenter und vielfältiger gestalten und die Potenziale aller aussch mehr

Do, 09/08/2016 - 00:32
Seite 1 / 76