Theokrit

25 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Theokrit

[empty]

Mag sein. Ich habe aber allein auf den Irrweg der Fragestellung /Statistik hingewiesen. Ob ein Beruf sinnvoll ist oder nicht, sei dahingestellt. Ob jemand persönlich Sinnhaftigkeit in seiner Arbeit si mehr

Do, 09/08/2016 - 14:01
[empty]

Pardon. Es ist natürlich Yale gemeint. mehr

Do, 09/08/2016 - 10:20
[empty]

Dazu passt natürlich auch der Bullshit-Sprech. Hier ein netter Journal Artikel der Uni Jale: On the reception and detection of pseudo-profound bullshit mehr

Do, 09/08/2016 - 10:19
[empty]

Aus dem Artikel: "Aber wieder durchkreuzt die Statistik das Bild. Vor allem die Hochqualifizierten geben an, dass sie eine sinnvolle Arbeit leisten, fast 95 Prozent sind es laut European Working Condi mehr

Do, 09/08/2016 - 10:12
[empty]

Ich kann mir vorstellen, dass der Autor mit der ein oder anderen Adaption seines Buches nicht einverstanden war (auch wenn es heißt, dass er involviert ist). Ich bin mir jedoch ziemlich sicher - wie mehr

Do, 07/07/2016 - 16:20
[empty]

Nicht gerechnet wurden auch die Aufwendungen für Infrastrukturen. Die Lücke zwischen PKW, Bus und Bahnen schrumpft deutlich zusammen, wenn Straßen, Gleise und Bahnhöfe berücksichtigt werden. Vor allem mehr

Mi, 06/29/2016 - 08:49
[empty]

Dann habe ich Ihre Formulierung missverstanden. Ich behaupte jedoch nicht, dass sich politische Autonomie auf ökonomische Aspekte beschränkt. Der Großteil der EU Verordnungen konzentriert sich aber eb mehr

Fr, 06/24/2016 - 16:18
[empty]

"Genug Zeit, die ökonomischen Aspekte durch Aushandlung zahlloser "Vereinbarungen" so zu gestalten, daß GB faktisch nicht anders behandelt würde als ein EU Mitglied- abzüglich der undemokratischen Asp mehr

Fr, 06/24/2016 - 14:41
Seite 1 / 67