Theo Dor

Name:
Theo

Kommentare von Theo Dor

...falsch verstanden

Sie haben meinen Kommentar nicht verstanden. Ich habe nicht Mutation u. Selektion in Frage gestellt, sondern lediglich darauf hingewiesen, daß es auch andere, zusätzliche Mechanismen gibt, z.B. den DN mehr

Fr, 11/21/2014 - 13:10
undifferenzierter Kommentar...

...der auch ein wichtiges Problem übersieht: Während die "klassische" Evolutionstheorie, die von vielen Menschen noch für die heute aktuelle gehalten wird, davon ausgehen, daß hinter Veränderungen von mehr

Fr, 11/21/2014 - 12:07
kommentar 11. war Antwort auf 7.

...das scheint grade nicht zu funktionieren mehr

Fr, 11/14/2014 - 11:45
ergänzend

...und dann sind da noch die Leute, die glauben, Hans Zimmer komponiere "klassische Musik". Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Geschmacksverstärker, künstlische Aromen und Surrogate verschiede mehr

Fr, 11/14/2014 - 11:42
Schuberts Flügel

Gemäß dem Musikwissenschaftler E. Budde hatte der betreffende Flügel 5 Pedale, auf dem der besagte Triller extrem "knöchern" klang. Ich konnte bislang aber nichts näheres zu diesem Instrument eruieren mehr

Fr, 10/24/2014 - 07:11
...das Argument mit der Komplexität...

...wurde schon hunderte Male mundgerecht wiedergekäut, um Selbständig-Denkende zu diffamieren. Nur: grundsätzlich trifft dieses Argument mindestens im gleichen Maß auf Propagandalügen zu. Auch hier wi mehr

Sa, 10/11/2014 - 22:49
Das Deuten von Zeichen kann auch Teil des Berufes sein...

Ein fürchterlich schlechter Artikel, der versucht, Kraut und Rüben zu subsummieren, und Aspekte der Realität ziemlich willkürlich ausblendet. Insbesondere wird ein gesamter Berufstand in die Nähe der mehr

Sa, 10/11/2014 - 17:35
"klassische Musik"

der Begriff klassische Musik wird sehr oft sehr undifferenziert benutzt, so auch in Ihrem Kommentar. Einigermaßen plausibel ist er im Kontext mit der Musik aus der sogenannten Epoche der (Wiener) Klas mehr

So, 08/03/2014 - 15:24
Seite 1 / 10