thekork

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von thekork

Vorgetäuschte Realitätsfremdheit

Als ich mit dem (damals zum Glück noch) Diplomstudium begann, hat man uns gleich in der Einführungsveranstaltung ein hübsche Statistik gezeigt, dass 8 Semester die Mindestzeit sind (was nun 'Regelstud mehr

So, 07/27/2014 - 21:10
Schwarze Schafe

Nein, es geht einzig darum, dass es nicht sein kann, dass die Existenz schwarzer Schafe andauernd öffentlich geleugnet wird. Es sind diese (womöglich vereinzelten) schwarzen Schafe, welche das Ansehen mehr

Mo, 04/21/2014 - 10:38
Ziemlich fragwürdiges Argument

Dieses "Argument", dass der/die Kritisierte ja einen anstregenden Job hat und sich deshalb alles erlauben darf, liest man immer wieder. Gilt das denn für alle? Wenn man nun Nachts von irgendwelchen Be mehr

Mo, 04/21/2014 - 10:34
Um nicht gleich nen Godwin zu pullen....

Also ist es deiner Ansicht nach auch vollkommen OK, dass an der innerdeutschen Grenze bzw. Mauer Menschen erschossen wurden, einfahc nur weil sie sie überqueren wollten? War ja damals ein Gesetz, an d mehr

Do, 03/27/2014 - 10:02
Re: Sexismus gegenüber Männern

Dann wünsche ich ihnen, dass sie sich niemals von einer Partnerin trennen, mit der sie gemeinsame Kinder haben. Dann würden sie nämlich erkennen, dass Sexismus gegenüber Männern doch ein Problem ist u mehr

Do, 01/23/2014 - 11:12
"Flexibilität"

Man sollte beim Thema Befristung gerade auch beim angeblichen Aspekt der Flexibilität für den Arbeitnehmer noch eine wichtige Sache hinzufügen: Wenn es nicht explizit vereinbart wurde, kann keine Seit mehr

Sa, 01/04/2014 - 12:58
Was denn nun?

Also entweder "gezündet, detonierte aber nicht" oder aber "augenscheinlich funktionstüchtig". Beides zusammen ergibt keinen Sinn. Und wenn man noch gar nichts weiß, dann schließt man natürlich auch ni mehr

Fr, 12/27/2013 - 17:17
Was soll man denn da bitte noch streichen?

Klingt etwas absurd, wenn eine Firma ihre Angestellten einerseits mit 4,50€/h ausbeutet, ihnen dann aber andererseits üppige Zusatzzahlungen in Form von Weihnachts- und Urlaubsgeld gibt, die sie ihnen mehr

Mi, 10/16/2013 - 23:05
Seite 1 / 10