TheEconomistfromSomewhere

29 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von TheEconomistfromSomewhere

Wofür gibt es die Polizei?

"Ich kann verstehen, daß man als Polizist in einem solchen Arbeitsumfeld recht schnell zur Waffe greift, wenn ein Jugendlicher eine Pistole zieht." Nach der Logik dürften wohl auch Erwachsene keine G mehr

Mo, 11/24/2014 - 21:50
Sie müssen überall brennende Häuser sehen.

"Der Griff nach der Waffe entspricht im subjektivem Bedrohtseinempfinden dem einstürzenden brennenden Haus." Aja.. bei einem 12jährigen Jungen der höchstwahrscheinlich nicht weiß was er tu und noch n mehr

Mo, 11/24/2014 - 21:46
Kein Unfug, sondern Realität!

Nein, aber man kann von einem Feuerwehrmann erwarten, dass er in ein brennendes, noch nicht einstürzendes, Haus geht auf die Gefahr hin, dass es einstürzt während er noch drin ist. Ist natürlich immer mehr

Mo, 11/24/2014 - 20:21
seinen Job!

"was will man von einem Beamten vor Ort eigentlich erwarten, der bei solchen Einsätzen sein Leben aufs Spiel setzt - und auch schon mal verlieren kann, wenn es doch Zwölfjährige mit echten Waffen ware mehr

Mo, 11/24/2014 - 19:43
Priorität ja! Oberste? Nein!

Ich habe ausdrücklich(!) geschrieben, dass ich nicht fordere, dass Polizisten sich opfern. Allerdings ist es ihr Job(!) für die Sicherheit Anderer(!) zu sorgen, eben auch unter Einsatz ihres Lebens! W mehr

Mo, 11/24/2014 - 17:51
Was soll man darauf noch antworten?

"Es ist also eine Tatsache, daß Schwarze Amerikaner öfter arbeitslos sind!" Nie bestritten. Nie das Gegenteil behauptet. "Die Erwerbstätigenrate beträgt bei den Weißen 66,3%, bei Asiaten 67%, bei La mehr

Mo, 11/24/2014 - 17:46
Ohne Huffington Post,

weil ich das Blatt generell für unseriös halte. mehr

Mo, 11/24/2014 - 16:51
Antwort auf alle 3.

Allerdings ist die Mordrate "WoB" und "BoW" ungefähr auf dem selben Level die Mordrate überhaupt in Deutschland. Hinzukommen dann die Morde innerhalb der Ethnien. Schwarze sind deswegen häufiger Täter mehr

Mo, 11/24/2014 - 16:51
Seite 1 / 433