TheEconomistfromSomewhere

40 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von TheEconomistfromSomewhere

[empty]

"Hinzu kommt das noch aus DDR-Zeiten stammende Machogehabe vieler Männer, das diese uns als Lockerheit oder Lebensfreude verkaufen wollen." Kann ja sein, dass westdeutsche Männer in " Frankfurt, Hamb mehr

Di, 04/25/2017 - 12:23
[empty]

"Man muß LePen wirklich nicht mögen, aber die Annahme, dass Wohlstand nur durch die EU möglich ist wurde erstens durch die südeuropäischen Länder längst widerlegt und zeugt zweitens von einer erstaunl mehr

Di, 04/25/2017 - 12:17
[empty]

"Auf das Weltbild hat sich das nicht zwingendermaßen ausgewirkt - ganz im Gegenteil, nirgendwo in Deutschland sind mir so viele Männer mit konservativem - um nicht zu sagen: vorsintflutlichem - Rollen mehr

Mo, 04/24/2017 - 22:11
[empty]

"Man meint fast, es wäre ein Automatismus, dass die EU Staaten gegeneinander rüsten würden nur weil die EU scheitert." Schauen Sie mal in unsere Geschichte, dann dürfte klar werden wie real die Krieg mehr

So, 04/23/2017 - 23:51
[empty]

"Die Frage ist, wenn man das machen würde, ob die Gefragten einen realistischen Blick auf die Vergangenheit haben oder wie fast alle Menschen auf dieser Welt im Nachhinein das Schlechte ausblenden und mehr

So, 04/23/2017 - 16:39
[empty]

"Mir geht es um das Gedankengut dieser Menschen, die als AKP-Anhänger einen viel stärken islamischen Einfluss nicht nur in der Türkei etablieren wollen - sondern auch ganz explizit hier in D. Das lehn mehr

Sa, 04/22/2017 - 15:25
[empty]

"Es läuft natürlich immer nur bei uns schief. Sonst gibt es ja faktisch keine anderen Möglichkeiten. Weil das ja klar ist." Das ist natürlich Blödsinn. Aber wenn ich mir anschaue wie viele Foristen h mehr

Sa, 04/22/2017 - 15:22
[empty]

"Gehen sie nach Indien, nach Amerika, nach Frankreich, nach Russland, in die Schweiz, in die Türkei oder in irgendein anderes Land auf der Welt. Glauben sie ernsthaft, dass sie dort behandelt werden w mehr

Sa, 04/22/2017 - 15:20
Seite 1 / 1086