Teletappy

11 Redaktionsempfehlungen
Name:
Teletappy

Meine Interessen

Bücher:
schon davon gehört.
Film/TV:
schon darüber gelesen.
Musik:
schon darüber geredet.
Kunst:
Verkünstelst Du Dich noch oder ästhetisierst Du schon?
Hobbies:
keine, die hier von Relevanz wären.

Mein Kurzporträt

Über mich:

Ich bin ein Stück Materie zwischen dem Alpha und dem Omega sowie Medium für Unsterbliches.

Mehr kann ich abschließend über mich nicht behaupten.

.

Artikel von Teletappy im früheren Leserartikelblog

REALITÄTSVERLUSTE.

Der Boden scheint weg zu sein unter den Füßen. Die Community putscht - der Schwanz droht also mit dem Hund zu wedeln. Weil die Community glaubt sie sei höchstselbst die Plattform. Fliegt da jemand übe mehr
Fr, 09/11/2009 - 00:06

Der Gutmenschen-Faktor

Die politische Linke auf Talfahrt. Ein Versuch der Erklärung: Wer ist der Gutmensch? Der Gutmensch wird vorwiegend politisch links verortet. Empathie ist eine seiner charakterisierenden Eigenschaften. mehr
Do, 07/16/2009 - 02:54

Kommentare von Teletappy

Minsk I war im Dezember?

Das ist doch gelogen. mehr

Mo, 04/27/2015 - 20:06
Der Satz ist an Zynismus nicht zu überbieten

"Statt einer Militärmission soll es nun mehr Nothilfe für die Bewohner der Krisenregion geben." Bisher wurde doch gar keine geleistet. Und die Vorstellung, dass Kiew Gelder oder Güter weiterleiten wü mehr

Mo, 04/27/2015 - 20:04
Offensichtlich hapert's da mit den Zusammenhängen, ...

... denn: "Griechenland hat über sein Verhältnisse. GR braucht deshalb Geld." Jedes Land, das mehr importiert als exportiert "braucht Geld" ... und jetzt kommt aber die Pointe: Dass genau das passie mehr

Mo, 04/27/2015 - 19:22
Eine, wie gewohnt, hervorragende Bestandsaufnahme ..

... des Herrn Misik. Danke. Der nationale Wiederwahl-Knebel verhinderte/verhindert eurooptimale Politik und die anfängliche Weichenstellung durch Euroregionalpolitik hat den Zug auf das Gleis Richtun mehr

Mo, 04/27/2015 - 16:52
Der Vorgang übersteigt die Affaire Guillaume um Potenzen

Der Kontext "Geheimdienst" wirkt hier fatalerweise ja noch beschwichtigend, dem ist aber nicht so. Die korrekte Frage, um das richtig einzuordnen, muß lauten: "Was wäre wenn die im Artikel beschrieb mehr

Mo, 04/27/2015 - 13:53
Das einzig Ulkige ist Ihre Bewunderung für die DDR

Da überwachte der Geheimdienst die Kommunikation. Und der schaffte das auch noch ganz alleine. Die Leute, die Sie beschreiben sind offensichtlich Ihre Brüder im Geiste, denn das Faible für Überwachung mehr

Mo, 04/27/2015 - 00:12
Beim Stumpfsinnwettbewerb sind Sie der Gewinner

Selten eine hohlere Begründung für "der Zweck heiligt alle Mittel" zu lesen bekommen. Recht und Gesetz sind Ihnen keine Frage wert bei der Beurteilung dieser Spionageaffäre. Bürgerrechte gehen Ihnen mehr

So, 04/26/2015 - 23:35
Lektion gelernt

"Separatistenführer prahlt mit Kampfesstärke seiner Truppen" Ist das nicht NATO-Style? - Beschwörung der Kampfkraft und des gegenseitigen Eintretens für einander (prahlen mit schneller Eingreiftrup mehr

Fr, 04/24/2015 - 23:28
Seite 1 / 237