technokrat

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
technokrat

Kommentare von technokrat

Irgendwo

unverständlich diese hohe Opferzahl, es ist ja nicht binnen weniger Minuten gesunken und auf den Bildern sind auch nicht viele Menschen zu sehen. Hier müssen bei der Evakuierung größere Fehler aufgetr [weiter…]

16.04.2014 - 19:32
Tja...

die haben halt versucht seriöse Software zu programmieren, wie man es ihnen dankt sieht man. Hätten sie stattdessen irgend ein Nonsens Klicki Bunti App programmiert wären sie heute vielleicht Millionä [weiter…]

14.04.2014 - 19:23
So...

als Idee, evtl. wurde dies auch gemacht, aber man könnte einen Versuch machen und von einem der tausend Flugzeugen ebenfalls die Daten sammeln. Dann den Flugweg mit dem Verfahren rekonstruieren und da [weiter…]

11.04.2014 - 12:54
Naja...

die ganze Suche beruht im Moment auf einer wilden Berechnung eines Signals welches nicht für eine Positionsbestimmung geeignet war. Eine falsche Berechnung, Annahme und die suchen komplett am falsche [weiter…]

11.04.2014 - 12:28
Interessant

das es im deutschen Reich wesentlich mehr Hühner gab als heute und das alles ohne Massentierhaltung... [weiter…]

05.04.2014 - 13:58
Das...

stimmt schon irgendwie, nur bei einer Atombombe bleibt halt am Ende nur ein schwarzer Schatten von einem Menschen übrig, wenn überhaupt. Da gibt es nichts zu verteidigen entweder man kapituliert oder [weiter…]

03.04.2014 - 22:19
Nur....

schade das die Krim schon vorher besetzt war und durch bewaffnete Truppen kontrolliert. Das gewählte Parlament durch diese Truppen gestürzt wurde und eine Marionetten Regierung eingesetzt wurde. Das R [weiter…]

03.04.2014 - 22:11
Dieser

Vertrag ist auch noch gültig, selbst wenn man die Krim jetzt Russland zuordnet. Es handelt sich um einen langfristigen Vertrag auch wenn sich die Bedingungen ändern wird dieser nicht ungültig. [weiter…]

03.04.2014 - 17:08
Seite 1 von 36