Tasunoro

Name:
Tasunoro
Wohnort:
Köln
Jahrgang:
1990

Meine Interessen

Bücher:
Kafka, Jelinek, Schmitt, Falada, Besson, Lindgren, Lagerlöff, Hesse, Eichendorff, Goethe, Rilke, Wild, Borchert, Kruse, Ende, Remarque, Saint-Exupéry, u. v. m.
Film/TV:
ZDF Mediathek.
Musik:
Beethoven, Bach, Vivaldi, Grieg, Mozart, aber auch: Clueso, Grönemeyer, Prosa, Nutini, Coldplay, Schöne, N. Reiser.
Kunst:
Spitzweg, Hopper, Marc, u. v. m.
Hobbies:
Begegnung und Berühung. Komponieren und Schreiben. Leben und Sterben.

Mein Kurzporträt

Über mich:

Nachdenklich- kreativer Menschensohn, in verschiedensten Facetten schillernd; glaube ich.

Kommentare von Tasunoro

Wenigstens etwas:

http://blog.zeit.de/nsu-prozess-blog/2013/05/07/der-nsu-prozess-und-die-... mehr

Di, 05/07/2013 - 19:11
Welcher dt. Rechtsstaat?

Gibt es den? Wo? Da muss ich hin... mehr

Di, 05/07/2013 - 19:06
Ja...aus der Mitte...

http://www.zeit.de/online/2008/25/rechtsextremismus mehr

Di, 05/07/2013 - 19:01
[...]

Der Kommentar, auf den Sie kritisch Bezug nahmen, wurde entfernt. Danke, die Redaktion/fk. mehr

Di, 05/07/2013 - 18:59
Sie ist ein MENSCH

Die Hauptaussage findet Zustimmung über die Maße: JA, SIE ist ein MENSCH... ...auch wenn ihre mutmaßlichen Verbrechen unmenschlich waren. Vielen Dank dafür und vor allem für die Kundgebung. Und den mehr

Di, 05/07/2013 - 18:55
Wer die Bilder fühlen kann...

...der würde so ein Kommentar nicht verfassen (kein Vorwurf [sic!]). So einen, der mich traurig macht. Im Gegensatz zu den Bildern, denn man fühlt, dass Mutter und Sohn da sind, mit dem was eben di mehr

Mo, 03/25/2013 - 00:19
Von Kleidermotten und Tagesfliegen

Werter Interessierter: Bitte machen Sie das, aber sehen Sie mit Ihrer Seele und hören mit Ihrem Herzen; also seien Sie wesen-tlich und nicht tatsächlich da, also so, wie Sie die Aussage nicht formul mehr

Mi, 02/20/2013 - 19:02
Von Hafer und Pferden

Wenn das Pferd einen delikaten Hafer zu fressen bekommt, anstatt irgendwelch billiges Heu, dann wurde es zwar getäuscht, aber es stört sich nicht daran. Wenn der Mensch ein Pferd anstatt ein Rind zu mehr

Mi, 02/20/2013 - 18:46
Seite 1 / 2