Das Profilbild von tartisch

tartisch

Kommentare von tartisch

[…]

Achten Sie bitte auf eine sachliche Wortwahl und bemühen Sie sich um differenzierte Beiträge. Danke, die Redaktion/fk. mehr

Mi, 05/28/2014 - 08:18
Unmenschlichkeit und Kriegsverbrechen

Empörend, wie wenig Anteilnahme der Westen dem grausamen Krieg der faschistischen Junta gegen die eigene Bevölkerung entgegen bringt. Ich hoffe und wünsche , daß Rußland einschreitet. mehr

Di, 05/27/2014 - 17:26
Genau da kann man sie packen

und die ganze Verlogenheit der westlichen Menschrechtsauffassung nachweisen. Einerseits hütet das Grundgesetz die Menschenwürde wie den heiligen Gral, andererseits erkennt man, daß das ganze Gegenteil mehr

Sa, 05/24/2014 - 10:18
Ist ja alles falsch:

"Leider sind Demokratie und Rechtsstaat in der Region Donezk durch die Separatisten hinweggefegt worden. " Richtig ist das sie erst jetzt eingeführt worden. "Wer öffentlich für eine geeinte Ukraine mehr

Mo, 05/12/2014 - 22:44
Gorbatschow

ist einer der problematischsten Politiker. Aus meiner Sicht hat er Hochverrat begangen, für alle Zeiten unverzeihbar. mehr

Mo, 05/12/2014 - 22:38
Das stimmt zwar:

"Viele hoffen auf ein besseres Leben" Aber nach dem Terror und den Massakern weiß die russische Bevölkerung, was sie von der Kiew Junta zu erwarten hat. Deshalb ist der größte Wunsch auf Lebensrecht. mehr

So, 05/11/2014 - 21:28
Anwendungsbeispiel eines dialektischen Gesetzes

wir sehen hier die quantitative Häufung von Junta-Terror und können schon bald einen Qualitätsumschwung erwarten, wenn der Terror gegen die Russen ein derartiges Ausmaß erhält, daß es Weltmedial und s mehr

So, 05/11/2014 - 21:21
Mich hätte es wirklich verwundert

wenn kein Dementi gekommen wäre. Das Dementi hebt nicht die Tatsache des Söldnereinsatzes auf. Das die Söldner dort zum Einsatz kommen, wurde durch den BND ja überzeugend vermittelt. Klar ist auch da mehr

So, 05/11/2014 - 21:05
Seite 1 / 4