Taranis

45 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Taranis

[empty]

Darunter kann man viel verstehen, z.B. auch Vorgaben zum Arbeitsschutz. Aber selbst wenn man ihre Interpretation als die einzig gültige nimmt, was ist an Menschenrechten ironisch? mehr

Mi, 06/28/2017 - 15:40
[empty]

Im Gegenteil, Sport sollte ein Fach sein in dem sich die Schüler möglichst viel und ausdauernd bewegen. Mannschaftssportarten eignen sich dafür hervorragend. Irgendwelche "Gesichts"noten am Barren zu mehr

Mi, 06/28/2017 - 15:38
[empty]

Ich denke das "Einknicken von Merkel" war ein klassisches Missverständnis. Sie wollte das Thema mit einem möglichst nichtssagenden Satz bis nach der Wahl verschieben, aber es ist genau dadurch übergek mehr

Mi, 06/28/2017 - 13:19
[empty]

Das Verhältnis der Zahl der Arbeitsplätze zur Zahl der (bezahlbaren) Wohnungen in Großstädten ist aber nicht ausgeglichen. Das sieht man sehr gut an den stetig steigenden Mietpreisen in diesen Städten mehr

Mi, 06/28/2017 - 13:12
[empty]

Was soll denn der Kommentar bitte aussagen? Das Menschenrechte falsch sind? Oder das Nachhaltigkeit falsch ist? Der Hauptgrund warum man in Afrika mittlerweile argwöhnisch gen Westen schaut ist weil mehr

Mi, 06/28/2017 - 13:05
[empty]

Es ist erlaubt Telekommunikation zu überwachen, nur eben nicht unbegrenzt und anlasslos. Das traurige ist sogar, daß diese Art der undifferenzierten Komplettüberwachung völlig ungeeignet ist um Terror mehr

Mi, 06/28/2017 - 12:56
[empty]

Es ist aber doch wohl ein Unterschied, ob die Telekom meine Daten hat oder die Strafverfolger. Stimmt, beim Strafverfolger wird es erst gefährlich, wenn wir wieder irgendeinen Spinner an der Macht ha mehr

Mi, 06/28/2017 - 12:53
[empty]

Nicht jeder, der die Gefahren in Totalüberwachnung der gläsernen Bürger sieht, ist "v.a. ein Verbrecher". Daran ändert auch das Mantra des Sicherheitsbedürfnisses der gesamten Gesellschaft nichts, da mehr

Mi, 06/28/2017 - 12:25
Seite 1 / 369