Tandorai55

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Tandorai55

Kommentare von Tandorai55

Ob der Versprechensheld Tsipras

seine Wohltaten wird ausschütten können, ist mehr als fraglich. Aber ein Stachel im Fleisch dieser selbstgefälligen Eurokraten hat schon was. Ich finde die Terminologie von Schulz sehr interessant: "T mehr

Do, 01/29/2015 - 09:07
Kaum wird das Wort von "deutschen Interessen" verwendet,

schäumen die grünlinken Eine-Welt-Menschen vor Empörung. Aber doch! Ja, es gibt deutsche Interessen. Interessen, welche zu verteidigen sinnvoll ist. Und dieses undefinierte Nebeneinander der Begriffe mehr

Mi, 01/28/2015 - 12:36
Wie stabil ist die Kultur unserer Gesellschaft?

Das ist die eigentliche Frage. Zuwanderung bedingt immer natürlich das Auseinandersetzen mit dem Neuen, dem möglicherweise Anderen. Wenn Zuwanderer aber als Selbstverständnis eine Religion mitbringen, mehr

Mi, 01/21/2015 - 09:49
Prinzipiell ein ganz guter Artikel

Aber dann laßt uns doch mal anfangen mit Verteidigen: Verteidigen diejenigen Moslems, die aus ihrer Religion austreten oder konvertieren wollen. Verteidigen wir die Frauen gegen die rigiden islamische mehr

Fr, 01/09/2015 - 12:54
(...)

Entfernt, sehen Sie von Pauschalisierungen ab. Die Redaktion/ts mehr

Do, 01/08/2015 - 17:25
Versuchen Sie es doch mal mit dem Begriff

"real existierender Islam". Das würde weiterhelfen. Denn zur Zeit gibt es nur eine große Religion, deren Selbstbewußtsein sich aus einer angemaßten Weltherrschaft speist, die ganz offen bekennt, sie s mehr

Mi, 12/31/2014 - 15:54
Diese Frau wurde von dem Kabarettisten Priol kürzlich treffend

als "Bundesanästhesistin" bezeichnet. Was maßt sie sich an? Sie hat als Kanzlerin Deutschland zum Nutzen des transatlantischen Freundes in einen neuen Kalten Krieg geführt, hat eine in der neueren deu mehr

Mi, 12/31/2014 - 15:46
Die Politik versucht verzweifelt, die Fehler der letzten Jahre

zu verschleiern. Dass PEGIDA einen solchen Zulauf hat, beruht doch nicht auf närrischen Alpträumen rechter Phantasten. Die Zustimmung beruht auf einem sehr wohl sachlich begründeten Gefühl, im eigenen mehr

Sa, 12/27/2014 - 10:51
Seite 1 / 16