Tandorai55

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Tandorai55

Kommentare von Tandorai55

Deutschland soll sich

vor den Karren amerikanischer Energiepolitik spannen lassen. Schon zu Beginn der UA-Kriese wurden ja Planspiele veröffentlicht, die vorsehen, durch Fracking erzeugtes Schiefergas mit !Schiffen! nach E [weiter…]

24.07.2014 - 09:35
Handelte Russland so, wie die NATO zu handeln beliebt,

wäre die Ost-UA schon längst eine sogenannte "Flugverbotszone". Kampfjets der Kiewer Regierung würden angegriffen und abgeschossen. So haben es doch die Vertreter von Freiheit und Menschenrechten in L [weiter…]

23.07.2014 - 17:59
Hier jetzt einen militärischen Konflikt NATO/Rußland zu fordern,

grenzt an Wahnsinn. Solche Dinge passieren. Mal zur Erinnerung: 21.02.73: Israel schießt einen libyschen Passagierjet überm Sinai ab. 01.09.83: Die Russen schießen über Sachalin eine Korean-Airlin [weiter…]

18.07.2014 - 09:42
Diese laut schreiende Minderheit

geht mir sowas von auf den Keks. Selbstveständlich ist das HIV-Risiko homosexueller Männer höher als das heterosexueller. Und selbstvertändlich muß das ein Grund sein, Blut- und Organspenden ebendiese [weiter…]

17.07.2014 - 19:34
Nichts anderes als ein weiterer

tendenziöser Artikel, der einfach nicht wahrhaben will, dass die überwältigende Mehrheit der Krimbewohner sich für Rußland entschied. Genauso wie kaum darüber berichtet wird, dass ein Großteil der jet [weiter…]

17.07.2014 - 11:09
Während der Nahe Osten in Flammen aufgeht,

tun wir so, als wären ein paar Separatisten in der UA das Zentrum des Weltinteresses. Niemand wird sich ernsthaft dort militärisch engagieren, kapiert das endlich. Die USA sind pleite und überexpandie [weiter…]

14.07.2014 - 19:47
Es wird jetzt eine Vielzahl

von "der war's, nein der"-Meldungen geben. Alle mit dem Ziel, den Konflikt zu internationalisieren und möglichst ein militärisches Eingreifen gegen Rußland zu provozieren. Mit Bomben fliegt die UA Luf [weiter…]

14.07.2014 - 17:15
Die Tätigkeit der US-Geheimdienste

kann dem Regierungsapparat nicht unbekannt gewesen sein. Die deutschen Dienste sind sooo dumm nicht und jedermann war bekannt, welch umfangreiches Abgreifen von technischem und politischem Know-how au [weiter…]

13.07.2014 - 13:18
Seite 1 von 10