T. Steffen

11 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von T. Steffen

Voraussetzung für die Teilnahme am Schengenabkommen

Ungarn geht gegen Schleuserkriminalität und Asylmissbrauch vor. Ich glaube, das war Voraussetzung für die Teilnahme im Schengenabkommen. Vielleicht aber sollte Ungarn die täglich ankommenden zwei- bis mehr

So, 08/30/2015 - 11:56
Ach, hören Sie auf!

Sie und Ihre Fakten, Daten und Hintergründe. Kein Mensch will das wissen. Deutschland kann das schaffen, unser Land wird bunter. Ich war letztes Jahr 2x im Nahen Osten. Mensch, war das bunt dort. Und mehr

Sa, 08/29/2015 - 22:30
Hat für Erdogan lange gedauert...

... mit der IS zu verhandeln, was man jetzt symbolisch angreifen darf und was auf keinen Fall. Was Pakistan für die Taliban, ist die Türkei für die IS. mehr

Sa, 08/29/2015 - 19:15
[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie sachlich. Die Redaktion/mak mehr

Sa, 08/29/2015 - 11:38
Nach diesem Argument...

Nach diesem Argument könnten Sie die gesamte Dritte Welt aufnehmen. Dann sei eine Frage gestattet: Wieviele Flüchtlinge würden Sie in Deutschland maximal aufnehmen? Gibt es für Sie eine Obergrenze (jä mehr

Sa, 08/29/2015 - 11:31
[Leer]

Ein gesellschaftliche Diskurs, der dringend notwendig ist, um Antworten auf die sich abzeichende "Völkerwanderung" zu suchen, findet nicht statt. Es scheinen mittlerweile nur noch zwei Pole übrig zu s mehr

Mi, 08/26/2015 - 14:30
Aufgrund der Finanzlage in den Kommunen...

...muss ein Faltblatt reichen, in dem die Verhaltensregeln in Europa aufgeführt sind. Unter anderem steht dort, dass man sich NICHT wegen religiöser Differenzen umbringt. Sobald dies verinnerlicht ist mehr

Fr, 08/21/2015 - 23:50
Dann seien wir ehrlich

Die Männer fliehen nicht aus Ländern wie den Libanon, der Türkei, Jordanien etc. wo ihre Familien vermutlich in Flüchtlingslagern ausharren, sondern suchen eine wirtschaftliche Perspektive. Das verste mehr

Di, 08/18/2015 - 23:35
Seite 1 / 99