Das Profilbild von T. Steffen

T. Steffen

13 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von T. Steffen

[empty]

Der Spruch von Kiderlen ist unpassend. Taktlose oder der Situation nicht entsprechende Sprüche gibt es allerdings im Berufsleben viele. Was mich wirklich entsetzt, ist der unsouveräne und extrem unp mehr

Mi, 10/18/2017 - 10:12
[empty]

Wo wird jemand weggejagt? Es werden Wohnungen gebaut. Es werden keine arabische Gebäude abgerissen oder Land beschlagnahmt. Wo ist das Problem? In Europa siedeln mehrere Millionen Muslime und werden s mehr

Mo, 10/16/2017 - 23:03
[empty]

"Sie sicher auch." Nein, ich hätte mit Sicherheit nicht meine Frau und meine Kinder zurückgelassen, die in Ihrem Szenario durch meine Flucht sicher Repressalien ausgesetzt wären. mehr

Mo, 10/16/2017 - 20:12
[empty]

Es gibt keinen palästinensischen Staat, der Grundbücher führt. Jordanien hat auch keine geführt. Die Briten? Das osmanische Reich? Was meinen Sie? Wie haben die Araber das Land erworben, dass ihnen na mehr

Mo, 10/16/2017 - 20:04
[empty]

Im Jahr 2015 (als die meisten Syrer kamen) hatte der syrische Staat über die meisten Gebiete und Bevölkerungszentren keine Kontrolle mehr. Der von Ihnen genannte Grund dürfte also nur für die allerwe mehr

Mo, 10/16/2017 - 09:10
[empty]

Es kann kein plausibler Fluchtgrund vorliegen, wenn Ehemänner nach Deutschland fliehen, gleichzeitig aber Ehefrau und Kinder zurücklassen. In einem solchen Fall kann die Familienzusammenführung nur im mehr

Mo, 10/16/2017 - 08:44
[empty]

Wann immer ich diese Artikel lese, überlege ich panisch, wie ich meine Töchter vor so einem Schicksal bewahren kann: offenkundig gut ausgebildet, Ende zwanzig/Anfang dreißig, Hungerlohn. Ich habe in m mehr

So, 10/15/2017 - 23:32
[empty]

Purim ist Klasse. Pessach ist aber besser. Matze schmeckt zwar wie Pappe, aber es gibt mehr freie Tage und viel Wein. mehr

Sa, 10/14/2017 - 13:54
Seite 1 / 179