susanne51

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von susanne51

Zigarettensteuer den Krankenkassen!

Es ist in höchstem Grade unmoralisch, dass der Staat Steuern auf gesundheitsschädliche Genussmittel für eigene Zwecke kassiert. Dieses Geld müsste den Krankenkassen zur Behandlung der durch diese Mitt mehr

Di, 08/19/2014 - 21:17
Und der Rest der EU?

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die anderen EU-Länder die Ziele erreicht haben, die Deutschland nicht durchsetzt. Oder steht dahinter der Gedanke, dass das reiche Deutschland di mehr

Mo, 08/11/2014 - 11:13
Nur kein Neid

Viele kriegen nie genug, egal auf welcher Ebene des Wohlstands sie sich befinden, es ist schon vorbildlich, dies nicht zu tun, zumindest in einem Aspekt (man weiß ja nicht, was in anderen Lebensbereic mehr

Mi, 07/23/2014 - 10:45
Haben oder Sein

Im Artikel geht es um "Haben"; diese Diskussion hier läuft nun aber auf "Sein" hinaus. Gleich haben wollen und sollen meinetwegen auch alle; aber wieviel jemand hat, hängt wohl auch von seinem/ihren S mehr

Di, 03/25/2014 - 10:19
"Sozialverträgliches Ableben"

Zitat von 9. (Fabiana): "Wenn man es in Zukunft nicht schaffen wird, Pflege menschlich und sozial zu organisieren, werden gerade diejenigen sich zum „sozialverträglichen Ableben“ genötigt fühlen, die mehr

Mi, 02/12/2014 - 11:41
Künstliche Aromen und Geschmacksverstärker

Hier hapert es an klaren Definitionen! Ich möchte auch kein aus Hefe extrahiertes und weit über seine natürlich vorkommenden Konzentrationen an Glutamat (rein natürlich!) in meinem Essen, und ich ich mehr

Sa, 09/28/2013 - 12:16
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf Polemik. Danke, die Redaktion/ls mehr

Mi, 09/18/2013 - 10:35
"Die Parodie entlarvt den Größenwahn der Werbesprache.."

Dazu bedarf es eigentlich keiner Parodie, mensch braucht nur etwas "gesunden Menschenverstand", um den Größenwahn der Werbesprache zu erkennen. Die Werbung ist auch schon immer so gewesen: "der Duft d mehr

Di, 09/17/2013 - 11:03
Seite 1 / 5