Das Profilbild von Susanne Mayer

Susanne Mayer

Redakteurin Feuilleton/Literatur DIE ZEIT
Name:
Susanne Mayer
Jahrgang:
1952

Mein Kurzporträt

Über mich:

Sie hat in Bonn und Ann Arbor studiert und über amerikanische Autorinnen promoviert. Sie kam 1986 zu der ZEIT ins Moderne Leben und schrieb Reportagen, Porträts, politische Essays. 1999 wechselte sie in die Literatur. In ihrem Buch »Deutschland Armes Kinderland« plädiert die Mutter zweier Söhne für eine neue Familienkultur.

Neue Artikel

Lydia Davis

In aller Kürze

Lydia Davis ist ein Star des literarischen Amerikas. Ihre "Stories" sind präzise, witzig, philosophisch und gelten als neue Gattung. Eine Begegnung mit der Autorin 
14.05.2015 - 01:11
Männer!

Streng der Nase nach

Im Frühling steigt einem so mancher lieblicher Duft in die Nase. Aber eben auch: nasser Hund, tote Maus und Möwenreste. Drei Hypothesen zu geruchsintensiven Männern 
14.05.2015 - 12:20
Siri Hustvedt

Phallus heilt allus

Siri Hustvedt greift in ihrem neuen Roman den patriarchalischen Kunstbetrieb an. "Die gleißende Welt" ist ein Zwitter aus feministischem Traktat und Autobiographie. 
07.05.2015 - 02:30

Kommentare von Susanne Mayer

Der Benutzer hat bisher keine Kommentare geschrieben.