Suryo

104 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Suryo

Mal ganz naiv rationalistisch gefragt....

"....warum man die Menschen nicht als Quelle von Unsinn und wertlos betrachten soll - weshalb man ruhig ein paar Millionen von ihnen opfern kann." Nun, mal ganz, ganz rational argumentiert: wenn es mehr

Fr, 10/24/2014 - 14:57
"Vernünftig" ist eben nicht synonym mit "gut"

".....schlicht Größenwahn, aber nicht vernünftig." Ich glaube, Sie vermischen da "vernünftig" i.S.v. "rational" mit der im Deutschen landläufigen Bedeutung "in Ordnung, richtig, gut". Genau das will mehr

Fr, 10/24/2014 - 14:53
Ach so.

"Sie sind eben kein Rationalist." Das klingt für mich genau so wie "Sie sind eben kein Christ." Du KANNST es nicht verstehen, weil...ja, warum eigentlich? Ist Ihre Haltung nun bis aufs letzte rationa mehr

Fr, 10/24/2014 - 14:41
Damals....

Ja, damals - Die Grünen. KGE kommt aber von Bündnis 90. mehr

Fr, 10/24/2014 - 14:31
"Gewaltfrei"....

...bezieht sich auf den Verzicht, politische Forderungen mit Gewalt durchzusetzen, also eben nicht durch z.B. "bewaffneten Kampf" à la RAF. Mit Pazifismus kann man das verknüpfen, muss man aber nicht. mehr

Fr, 10/24/2014 - 14:16
Hmpf.

"Die Vernunft gestattet es nicht, einige Millionen Teilnehmer am rationalen Diskurs der Menschheit zu vergasen." Wieso nicht? "Die "rationale Einheit der Menschheit" entsteht dadurch, dass man jede mehr

Fr, 10/24/2014 - 14:02
Wir scheinen verschiedene Dinge zu meinen

Sie setzen "Vernunft" offenbar mit "Wissenschaft" gleich. Natürlich ist Vernunft unabdingbar für Wissenschaft, aber sie sind nicht identisch. Ein Hammer ist auch notwendig für die Tischlerei, aber es mehr

Fr, 10/24/2014 - 13:34
Dafür braucht es etwas, was man in die Verhandlungen mitbringt

"Moral ist das Ergebnis ständiger Aushandlung zwischen Menschen." Woher haben die einzelnen Menschen die Werte, die Basis der Verhandlungen sind? Das meine ich - diese Werte sind eben nicht Ergebnis mehr

Fr, 10/24/2014 - 12:06
Seite 1 / 669