Sunio

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Sunio

[empty]

Heureka, hören Sie auf, die Fakten zu legnen. Die Fassbomben leugnen ist genauso unsäglich, wie Hitlers Gaskammern zu leugnen. Das sind Fakten, auch wenn Sie sie nicht gerne sehen wollen. Damals gab e mehr

Sa, 09/10/2016 - 20:26
[empty]

Es geht nicht um eine Meinung, sondern darum, dass Sie Fakten leugnen und Verbrechertum gutheissen, das faktisch objektiv belegt ist. mehr

Sa, 09/10/2016 - 12:43
[empty]

Und bevor Sie weiter etwas erfinden wollen. Der Krieg war nicht inszeniert, sondern ein Aufstand von Millionen Syrern in ganz Syrien. Da gab es keine USA und keine andere Nation. Die Syrer wollten ihr mehr

Sa, 09/10/2016 - 12:42
[empty]

Und nochmal für Sie ganz langsam zum Mitlesen: Die Syrer zu unterstützen ist die einzig gebotene, rechtmäßige Tat, um den Krieg des Diktators gegen das Volk zu beenden! Dies ist auch im Völkerrecht ev mehr

Sa, 09/10/2016 - 12:37
[empty]

Nein, es geht hier nicht um Meinungsfragen. Genauso wie es keine Meinung ist, dass Hitler Millionen Juden umbrachte. So ist es auch keine Meinung und ein Fakt, dass Assad ein Diktator ist, der hundert mehr

Sa, 09/10/2016 - 12:32
[empty]

Assad ist der Terrorist, der friedlich demonstrierende Menschen erschossen hat. Die Syrer haben das Recht, gegen diesen Verbrecherdiktator zu kämpfen und ihre Menschenrechte einzufordern! Genauso wie mehr

Sa, 09/10/2016 - 12:27
[empty]

Wie kann man so verblendet sein? So die Geschichte zu verdrehen wie sie es tun, entspricht der Leugnung aller Gräueltaten Assads und der darauf basierenden legitimen syrischen Revolution. Es tut mi mehr

Sa, 09/10/2016 - 12:08
[empty]

Der Hauptaggressor und Hauptschuldige an den weit über einer halbe Millionen ermordeten Menschen in Syrien ist Russland. Die Welt schaut zu beim russisch-assadschen Verbrechertum - und schließen sic mehr

Sa, 09/10/2016 - 11:57
Seite 1 / 65