SucramHH

Kommentare von SucramHH

[empty]

Das Abschalten der deutschen Kernkraftwerke nach Fukoshima ist ungefähr so sinnvoll wie das Einwerfen einer Aspirin, wenn der Nachbar Kopfschmerzen hat. Und dass Greenpeace schon häufig die Leute bel mehr

Di, 10/10/2017 - 13:55
[empty]

Ein Sturm im Wasserglas. Wer sich belästigt fühlt, sollte den Belästiger anspreche. Und wenn das nicht fruchtet, den Vorgesetzten. Wer das nicht hinbekommt, hat vornehmlich ein Problem mit sich selbs mehr

Mo, 10/09/2017 - 13:27
[empty]

Interessant ist die Tatsache, dass eine Berufsgruppe mit weit überdurchschnittlicher Arbeitslosigkeit sich in den Medien zu allem und jedem äußeren darf, ohne auch nur ansatzweise durch Fachkenntnisse mehr

So, 10/08/2017 - 12:42
[empty]

Die Dame trifft ihre eigenen Entscheidungen und beschwert sich nicht. Bio-Lebensmittel (abgesehen vom Fleisch) und Pflegeprodukte sind teuer und objektiv gesehen Unsinn. Millionen Menschen kaufen beim mehr

So, 10/08/2017 - 12:28
[empty]

Der Bericht ist ein treffendes Beispiel für Gesinnungsethik. Natürlich erleidet der Mann ein schlimmes Schicksal. Das steht außer Frage und lässt auch den Verantwortungsethiker nicht kalt. Das darf ab mehr

So, 10/08/2017 - 12:14
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf Pauschalisierung. Die Redaktion/mp mehr

Sa, 10/07/2017 - 04:04
[empty]

Der erhebliche Unterschied zwischen den Gewalttaten der sog. Demonstranten und dem Aufstoppen des falschen Busses liegt im Vorsatz bei der Gewalt und der Fahrlässigkeit der Beamten. Auch wenn es viel mehr

Mi, 10/04/2017 - 14:32
[empty]

Wie wäre es mit "die sich sozial abgehängt haben..."? Das würde deutlich machen, dass jeder zunächst eine Verantwortung für sich selbst übernehmen sollte. mehr

Di, 10/03/2017 - 23:48
Seite 1 / 18