Stromaufwärts

22 Redaktionsempfehlungen
Webseite:

Kommentare von Stromaufwärts

Ablenken hilft nichts

Sie machen den Fehler jegliche Logik über Bord zu werfen Dann können Sie ja sicher total logisch die Frage beantworten, wo denn die ganzen Wasserstoffhandys, Wasserstoffschrauber, Wasserstoffstaubsau mehr

Di, 06/30/2015 - 11:11
Faktencheck

Faktencheck: Annahme Quizfrage: was paßt hier nicht zusammen? Für die Herstellung von 1kg H2 benötigt man nach meinen Informationen eine Energiemenge von 55-60kWh, wobei ich gerade nicht sicher bin o mehr

Di, 06/30/2015 - 11:06
Alternativen für LKW/Busse

Gerade für Langstreckenfahrzeuge wie Busse oder Lkws oder auch für Vertreter, die jeden Tag sehr lange Strecken zurücklegen müssen, sehe ich die Brennstoffzelle das Rennen machen. Da sehe eher Agrosp mehr

Mo, 06/29/2015 - 10:23
Andere Anwendungen der GeldverBrennstoffzelle?

Wenn die GvBz den Akkus so weit überlegen ist wie es begeisterte "Experten" hier verkünden, dann wäre es doch logisch dass sie bei Millionen von Pedelecs und bei Milliarden von Smartphones und Laptops mehr

Mo, 06/29/2015 - 10:14
1kg H2 = 11123 Liter Volumen

. Wasserstoff hat eine Energiedichte von rund 33 kWh pro kg. Das sagt leider nichts darüber aus, wieviel Energie benötigt wird um 1kg Wasserstoff herzustellen und ihn in ein Format (hochdruck/flüssig mehr

Mo, 06/29/2015 - 10:02
Schlechter als Batterie-Auto

Wenn der Wasserstoff aus den Power To Gas Anlagen gewonnen wird, kostet er so gut wie nix und ist sogar absolut CO2 frei - Im Unterschied zum klassischen Batterie E-Auto, das normalerweise mit dem übl mehr

Mo, 06/29/2015 - 09:51
Was bringt das eigentlich?

Das Ziel war eigentlich, mit E-Autos Emissionen zu verringern und den MIV effizienter zu machen. Das funktioniert tatsächlich bereits mit dem heutigen Strommix und auch dann, wenn man die Akkuherstell mehr

Sa, 06/27/2015 - 14:05
Beschönigung von Pöbeleien

Aber Sie dürfen sich nicht über die heftigen Reaktionen politisch Andersdenkender wundern. Es geht hier nicht um "heftige Reaktionen", sondern um Androhung von Gewalt und niedrigste Pöbeleien. Solche mehr

Fr, 06/26/2015 - 18:33
Seite 1 / 344