strippenzieher

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von strippenzieher

Hmm...

Wie weit das Markieren von Textpassagen für Überwachung nützlich ist, kann ich nicht einschätzen - aber es gibt ja bekanntlich immer zwei Seiten der Medaille. So kann zumindest der Buchmarkt von den K [weiter…]

17.07.2014 - 13:32
Gute Entwicklung

Dann wird nämlich der Buchkonsum nicht mehr über den Preis entschieden, sondern lediglich über das Gefallen. Und dafür gibt es ja immer mehr Entscheidungshelfer - allen voran vielleicht www.readgeek.c [weiter…]

17.07.2014 - 13:11
Phrasendrescherei

Können Sie das auch irgendwie begründen? Sollten wir dann auch die EU wieder auflösen und sämtliche anderen primär wirtschaftlich begründeten Bündnisse? Am besten in Kleinstaaterei verfallen? Was denk [weiter…]

13.07.2014 - 13:23
Sorry...

Aber das ist doch Quatsch: http://de.wikipedia.org/w... Israel arbeitet seit jeher an seinen Grenzen mit den UN zusammen und das auch sehr erfolgreich - nur [weiter…]

12.07.2014 - 12:59
Thema?

"Der Staat kann für manches sorgen, aber eben nicht für Liebe, Nähe, Zuneigung und all die Formen von Daseinsfürsorge, die eben nur die Familie (und Freundeskreis) sorgen können." Ein Erbe doch woh [weiter…]

11.07.2014 - 11:02
Wohl richtig, aber...

Bei welchem Angestellten, von mir aus auch leitend, oder bei welcher Pflegekraft ist das anders? Und haben die Ansprüche auf das Erbe? Natürlich nicht. Die sind alle mit ihrem Einkommen abgegolten. Ni [weiter…]

11.07.2014 - 10:43
Wer lesen kann...

http://www.duden.de/recht... [weiter…]

11.07.2014 - 10:32
"Einzig gerechte Erbschaftssteuer ist gar keine Steuer."

Erbschaften sind an sich nicht gerecht. Der Erbende hat auf das Vermögen des Vererbenden überhaupt keinen Einfluss - hat es nicht erwirtschaftet und kann es damit auch gar nicht 'verdient' haben. Es i [weiter…]

11.07.2014 - 10:26
Seite 1 von 64