Stimme aus der Ferne

21 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Stimme aus der Ferne

halb so wild

"Das Problem ist nicht, dass die deutschen Zuschauer für das viele Geld nichts geboten bekommen" richtig, das ist in der Tat nicht das Problem. Ohne das viele Geld bekämen wir vermutlich das gebote [weiter…]

09.04.2014 - 16:04
kann die Kritik überhaupt nicht nachvollziehen,

die Frau Dückers übt. Zunächst einmal sollte es doch normal sein, dass Eltern in der Erziehung und Schulbildung ihrer Kinder einige Worte mitzureden haben. Die Vorstellungen der Eltern sind so unt [weiter…]

29.01.2014 - 14:15
irreführende Überschrift

ich weiß nicht, ob das Absicht ist: Laut Überschrift verteidigt Gauck den Neoliberalismus selbst, laut Text aber nur den Begriff "Neoliberalismus" und zwar gerade auch gegen seine heutige Bedeutun [weiter…]

16.01.2014 - 19:53
bin in Naturwissenschaften zwar ein totaler Laie,

aber ich vermute, dass Schokoladentafeln in der "Natur", wenn damit die Welt außerhalb der Herstellungsfabrik gemeint sein soll, ebenfalls nicht vorkommen. Der Naturbegriff in der Nahrungsmitteldis [weiter…]

13.01.2014 - 20:02
wenn Sie mögen,

können Sie es ja Fairerphone nennen. Ich vermute, dieses Problem hat man bei allen FairTrade-Produkten. Aber auch wenn die Wahl in Wahrheit nur zwischen Unfairness und weniger Unfairness bestünde, [weiter…]

08.01.2014 - 19:49
welcher Unfall?

"Genauso gut könnte jemand behaupten, er verändere den Schutz im Straßenverkehr nicht, wenn er ihn an Gewohnheiten des Straßenverkehrs anpasse, auch wenn diese unfallträchtiger sind." Was genau wi [weiter…]

05.01.2014 - 02:50
ich kn

 [weiter…]

17.12.2013 - 22:53
Eine interessante Sicht der Dinge

Eine interessante Sicht der Dinge: "Die politische Linke sei "meilenweit von einer gesellschaftlichen Mehrheit entfernt"." Wie kommt es dann, dass über 50% der Sitze im Parlament an Parteien lin [weiter…]

08.12.2013 - 17:08
Seite 1 von 85